Aufgebraucht #1

Bild

Heute zeige ich euch leere Produkte, die ich in letzter Zeit aufgebraucht habe:

1) Gleich 2 Stück: mein Dove Original Deo. Das Deo benutzte ich schon seit Jahren wegen dem dezenten Duft und außerdem ist es ohne Alkohol und sehr sanft zur Haut. Leider enthält es allerdings wie die meisten Deos Aluminium Salze, welche im Verdacht stehen, krebserregend zu sein. Daher werde ich mich jetzt wohl auf die Suche nach einem neuen Deo begeben müssen. Und das wird nicht ganz einfach werden, da die meisten Deos ohne Aluminium wenig schützen. Aber dazu wird es bald einen extra Post geben.

2) Ein Cream Body Wash von The Body Shop in der Duftrichtung Cocoa Butter. Also ich muss sagen, dass mir die Duschcreme wirklich sehr gefallen hat. Der Duft ist unglaublich angenehm und die Konsistenz ist tatsächlich ziemlich cremig und daher sicherlich ein eher reichhaltigeres Duschgel. Für mich allerdings dennoch kein Nachkaufprodukt, da ich momentan alle meine Duschgele aufbrauche, um auf chemiefreie Seifen umzusteigen. Auch dazu wird bald ein Blogpost folgen.

3) Die Artdeco All in One Mascara: sie ist noch nicht ganz leer, aber mittlerweile schon recht alt. Ich habe sie glaube ich für ca. 10 Euro gekauft und ich kann eigentlich nichts Negatives sagen. Sie macht ihren Job, aber jetzt will ich erst einmal andere Mascaras ausprobieren.

4) Ebenfalls wieder einmal aufgebraucht habe ich den Max Factor Mastertouch Under-eye Concealer in der Farbe 303 Ivory. Den Concealer habe ich schon seit einigen Jahren verwendet und immer wieder nachgekauft. Die Farbe passt bei mir gut und er setzt sich nicht in Fältchen ab oder Ähnliches. Er hat allerdings auch eine eher leichte Deckkraft. Was mich aber an dem Produkt stört, ist dass es wirklich wahnsinnig schnell aufgebraucht ist und das bei einem doch nicht ganz so günstigen Preis von ca. 10 Euro. Ich weiß nicht, ob das auch an dem Dreh-System liegt. Ich werde jetzt eher andere Concealer ausprobieren, aber ich habe auch noch ein Exemplar auf Vorrat.

5) Die The Body Shop Wild Cherry Body Butter ist schon ziemlich alt und jetzt endlich leer geworden. Der Geruch war ganz nett, aber definitiv nicht mein Lieblingsduft von The Body Shop. Sicherlich auch kein Nachkaufprodukt für mich, da ich ebenfalls bemüht bin, meine Alkohol- und Glycerinlastigen Lotions aufzubrauchen, um diese gegen Öle und chemiefreie Körper-Balsame auszutauschen. Auch hierzu wird ein Blogpost folgen.

6) Der Raumduft von Rituals war bereits nach 2-3 Wochen aufgebraucht. Und dafür ist er doch recht teuer (ca. 12 Euro). Der Duft Sweet Orange & Cedar gefällt mir zwar recht gut und hat sich auch gut im Raum verteilt, allerdings bin ich bei Raumdüften immer skeptisch. Die Warnungen auf der Rückseite, dass die Flüssigkeit umweltgefährlich ist und nicht in die Augen gelangen darf, bestätigt meine Zweifel. Also ich persönlich möchte nichts einatmen und extra in meinem Raum verteilen, was umweltschädlich ist. Also ganz klar kein Nachkaufprodukt.

7) Eins meiner absoluten All-Zeit-Favoriten: die Rival de Loop Clean & Care ölfreien Augen Make-Up Entferner Pads. Die benutze ich schon seit einigen, einigen Jahren und liebe sie weiterhin. Sie brennen nicht und entfernen sanft jedes Make-Up. Dazu sind sie noch sehr günstig und die Inhaltsstoffe sind in Ordnung.

8) Nach langer Zeit endlich aufgebraucht ist auch die The Body Shop Shea Whip Body Lotion. Ich liebe den Duft! Eine reichhaltige Lotion für trockene Haut im Pumpspender, die ich eigentlich immer nur wegen des Geruchs für die Hände und Unterarme verwendet habe. Der Pumpspender war zum Ende hin allerdings eher hinderlich, dadurch könnte doch einiges an Produkt verloren gehen. Wie die Body Butter aber kein Nachkaufprodukt, da mir die Inhaltsstoffe nicht gefallen.

9) Das Sante Family Glanz Shampoo mit Bio-Orange und Coco habe ich mir extra gekauft, weil es keinen Alkohol enthält und nur Coco Sulfate. Es duftet wirklich sehr angenehm und die Konsistenz ist ziemlich geleeartig. Ich habe es den ganzen letzten Monat und eine Weile länger verwendet und war eigentlich zufrieden. Warum ich es jetzt trotz einem kleinen Rest wegwerfe und kein neues nachkaufe, erfahrt ihr bald.

10) Der passende Augen-Make-Up-Entferner zu den Pads. Ebenfalls von Rival de Loop und ölfrei. Ich verwende ihn gerne Abends mit Wattepads zum Abschminken und habe immer einige auf Vorrat.

11) Die Creme Seife von Balea mit Olive und Zitronengras hat wirklich lange gehalten- vielleicht auch zu lange, weil mich der Duft nicht wirklich umgehauen hat. Die Seife enthält Sulfate und allerlei anderes Chemiezeug, auf das ich in Zukunft auch gerne verzichten möchte. Aber günstig war sie!

12) Die Alverde Glanz-Haarkur mit Zitrone und Aprikose habe ich mir zum Schluss regelrecht ins Haar geklatscht, um sie aufzubrauchen. Ich wollte ganz schnell alle alkoholhaltigen Kuren aufbrauchen. Jetzt habe ich mich doch für verkaufen entschieden. Die Kur ist ohne Silikone und mit pflanzlichem Keratin, aber leider auch mit sehr, sehr viel Alkohol, was die Haare austrocknet. Hierzu erfahrt ihr auch bald mehr in einem kommenden Blogpost. Ob sie wirklich Glanz ins Haar gezaubert hat, kann ich nicht beurteilen, aber sie riecht wirklich lecker und war für Naturkosmetik günstig.

13) Uah noch so ein Produkt, bei dem ich gefeiert habe, als es endlich leer war: das Alverde Aqua Gesichtswasser mit Meeresalge. Wegwerfen könnte ich es dann doch nicht. Also es gibt sicherlich schlechtere Produkte, aber für mich ist es einfach ein No-Go sich ein Alkohol-Wasser-Gemisch ins Gesicht zu schmieren. Manchmal war das wirklich unangenehm und für die Haut sehr austrocknend. Ich hatte auch nicht das Gefühl, dass es meine Haut positiv beeinflusst. Also kein Nachkaufprodukt für mich.

Also es folgen jetzt in nächster Zeit noch einige Aufgebraucht Posts, bei denen ich die Produkte nicht weiterempfehle, weil sich meine Pflegeroutinen momentan sehr verändern, ich die Produkte aber dennoch nicht wegwerfen möchte.

signatur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s