Meine Savion Bestellung

Bild

Ende Januar habe ich zum ersten Mal bei Savion.De bestellt.

Savion ist ein Manufaktur-Betrieb im Nürnberger Land, der Seifen und andere Kosmetikprodukte aus biologisch angebauten Zutaten herstellt. Neben gewöhnlichen Körperseifen bietet Savion auch unter anderem Rasierseifen, Körper-Peelings und Massageöle an.

Besonders interessiert haben mich die Haarwaschseifen, die ich für mein Experiment benötigt habe.

Diese Haarwaschseifen bestehen im Gegensatz zu gewöhnlichem Shampoo nicht aus aggressiven Tensiden, sondern aus pflegenden Ölen. Darauf möchte ich aber in einem extra Beitrag genauer eingehen.

Bei der Bestellung ist mir zunächst aufgefallen, dass alles liebevoll verpackt war und ich war auch mit der Lieferzeit absolut zufrieden.

Bild

Neben den Haarwaschseifen habe ich mir das Hamam pflegende Körperpeeling mit feinem Meersalz, Mandel- und Jojobaöl bestellt. Für 6,90 Euro bekommt man 220g in einer robusten Metalldose. Der Geruch ist nicht ganz mein Fall, ich hatte allerdings noch keine Gelegenheit, dass Peeling auszuprobieren. Die Inhaltsstoffe sehen allerdings bereits vielversprechend aus.

Außerdem habe ich mir den Karité Gesichts – und Lippenbalsam Mandarine bestellt. Ich benutze ihn allerdings bisher nur für die Lippen. Leider ist er nicht vegan, er enthält neben Sheabutter und Mandelöl Bienenwachs. Daher werde ich ihn mir wohl nicht nachkaufen. Obwohl daran noch nicht zu denken ist, da das Produkt sehr ergiebig ist. Ich finde die Anwendung eher unpraktisch- ich bevorzuge definitiv Pflegestifte. Die kleine Dose kostet 4,50 Euro.

Bild

Ich suche schon lange nach einer Alternative für Rasierschaum, da die Inhaltsstoffe meiner Meinung nach für die Rasur viel zu aggressiv sind. Mit ph-neutralem Duschgel bin ich bisher auch nicht so zufrieden. Daher wollte ich unbedingt die Rasierseife  von Savion ausprobieren, die dank Inhaltsstoffen wie Kokosöl, Riziniusöl und Sheabutter besonders pflegend ist, anstatt die beanspruchte Haut auszutrocknen. Das Seifenstück kostet 3,50 Euro, zum Testen bin ich aber noch nicht gekommen.

Bild

Neugierig war ich auch auf die normalen Körperseifen. Am liebsten würde ich mir gleich alle bestellen! Bisher besitze ich aber nur die Duftrichtung Orange mit Kokosöl, Orangenöl und Kakaobutter. Die Seife enthält Orangenschalen-Stücke, die für einen extra Peeling-Effekt sorgen. Wenn irgendwann, in vielen, vielen Jahren meine Duschgele aufgebraucht sind, möchte ich gerne auf diese tensidfreien Körperseifen umsteigen. Der Block kostet 4 Euro.

 

Bild

Nun zu dem interessantesten Part: die Haarwaschseifen. Für Einsteiger bietet Savion zwei verschiedene Test-Sets an, die je vier Seifenstücke enthalten. Ich habe mich für die Variante mit den Seifen Henna, Citrus, Brennnessel und Melisse entschieden. Bis auf die Brennnessel Seife sind alle drei vegan und setzen sich meist aus ähnlichen Zutaten zusammen: Kokosöl, Rizinusöl, Olivenöl, Sheabutter, ätherischen Ölen usw. Jetzt fragt man sich natürlich, wie man sich mit Ölen die fettigen Haare waschen soll. Glaubt mir, ich fand es auch dubios aber eines kann ich schonmal verraten: es funktioniert! Ein Review wird aber demnächst folgen. Die Seifen kosten in der Originalgröße ca. 5,10 Euro, was ich angemessen finde. Das Test-Set ist mit 2 Euro absolut empfehlenswert. Da ich meine Haare ohnehin mit Henna färbe, habe ich mir also gleich auch die Henna Seife in Originalgröße mitbestellt.

Bild

 

Das sind die Produkte, die ich gekauft habe und obwohl ich erst wenige Produkte getestet habe, bin ich bereits begeistert und meine Wunschliste für die nächste Bestellung ist endlos. Wie genial sind bitte die Körperbalsame? Endlich eine Alternative zu herkömmlichen Bodylotions. Sobald ich wieder bei Savion bestelle, werdet ihr es hier erfahren.

Bild

 

 signatur

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s