Frisch gekauft #2

 

Bild

In meiner Nähe hat diese Woche eine neue DM-Filiale eröffnet und passend dazu gab es 10 % auf das gesamte Sortiment. Also habe ich die Chance genutzt, und einige Produkte, um die ich schon lange herumtigere, mitgenommen. Es sind besonders viele Artikel von Alverde, der Naturkosmetik Marke von DM, dabei.

Bild

Im Bereich Körper- und Gesichtspflege habe ich nur drei Artikel mitgenommen. Unter anderem das Gesichtsöl Wildrose von Alverde. Ich habe schon viel davon gehört und bisher eigentlich nur gutes, bis auf dass die Inhaltsstoffe nicht sehr hochwertig sind, was aber für einen Preis von 2,95 Euro für 15 ml in Ordnung ist. Es basiert auf Jojoba- und Mandelöl aus biologischen Anbau, was sich für mich gar nicht so schlecht anhört. Das Öl ist eigentlich für trockene Haut gedacht, aber ich denke, dass es auch meiner Haut gut tun wird. Praktisch finde ich die sehr kleine Verpackung und die Pipette. Das Öl ist vegan und riecht sehr angenehm. Es ist mein erstes Gesichtsöl – und ich bin sehr gespannt.

Ich bin bereits ein großer Fan von Körperölen. Einfach weil dort meistens die Inhaltsstoffe stimmen, im Gegensatz zu Bodylotions, die noch Alkohol, Parabene und sonstige Dinge enthalten, auf die ich verzichten kann. Auf die noch feuchte Haut aufgetragen, ziehen sie auch super schnell ein. Alverde bietet mehrere Variationen an, ich habe mich für das Relax Pflegeöl mit Wildrose und Sanddorn entschieden, weil ich alles mit Rose liebe. Für 3,85 Euro bekommt man 100 ml in einem Glasbehälter mit praktischem Pumpspender. Das vegane Öl basiert allerdings auf Sonnenblumen- und Sojaöl. Also wirklich nicht hochwertig. Das stört mich jetzt aber nicht weiter, ich denke, dass es seinen Job dennoch gut erledigen wird. Der Duft ist übrigens toll- sehr blumig-fruchtig. Ich freu mich schon!

Upps! Eigentlich wollte ich ja keine Duschgele mehr kaufen, schon allein, weil ich noch einige bei mir rumstehen habe, aber auch, weil ich auf tensid- und alkoholfreie Duschgele umsteigen möchte. Aber für 1,45 Euro musste ich das Landpartie Duschgel von Alverde einfach mitnehmen, es duftet so lecker nach Lavendel und ich liebe ebenfalls alles mit Lavendel. Übrigens Limeted Edition.

 

Bild

Unbedingt gebraucht habe ich eine Sonnencreme. Meine erste NK Sonnencreme und ich bin froh drum, weil ich einige unschöne Dinge über konventionellen Sonnenschutz gelesen habe. Ich habe jetzt erst einmal von Alverde das Sonnenspray Schisandra mit LSF 20 mitgenommen, eventuell kaufe ich noch eine Lotion mit LSF 30. Das Spray enthält leider Alkohol, ist vegan und hat 6,95 Euro gekostet.

Passend dazu habe ich mir noch einen veganen Lippenpflegestift mit LSF 20 von Alverde für 1,95 Euro mitgenommen, denn die Lippen sollen ja auch geschützt sein. Mein Problem mit diesen Stiften ist nur, dass die Lippen dann immer so unvorteilhaft lila-weiß aussehen, als ob man zu lange im kalten Wasser war. Aber naja.

 

Bild

Von Ebelin habe ich mir auch ein paar Dinge in den Wagen gelegt. Immer, wirklich immer, wenn ich im DM bin und mich so richtig mit den Ebelin Präzensions Make Up Eiern eindecken will, sind keine da. Heute war wenigstens eins da und das hab ich mir auch gleich geschnappt. Ich liebe dieses Beauty Blender Imitat. Das Original habe ich noch nie ausprobiert, will ich auch gar nicht, weil so Schwämme doch schnell muffig werden und bei 2,45 Euro kann man schnell mal wechseln.

Außerdem habe ich mir eine neue Nagelfeile gegönnt. Diese hier hat aber im Gegensatz zu meinem Essence Exemplar nur drei verschiedene Oberflächen. Gekostet hat sie 1,45 Euro. Unspektakulär. Solange sie nicht sofort auseinander fällt, bin ich zufrieden.

Der Blenderpinsel von Ebelin wurde schon von vielen gelobt. Ich hab‘ ja um die Ebelin Pinsel immer eher einen großen Bogen gemacht, weil sie ein bisschen so aussehen, als ob sie sich sofort auflösen, aber ich denke auch da kann man tolle Pinsel entdecken. Für 2,95 Euro probiere ich ihn also auch mal aus. Passend dazu habe ich mir ein Starter Set mit Augenpinseln von Real Techniques bestellt. Ich möchte mich endlich auch an Lidschatten versuchen. Mit den richtigen Pinseln und den richtigen Farben, gefällt mir das vielleicht doch an mir.

Bild

Ich habe auch ein paar Produkte aus dem dekorativen Bereich mitgenommen. Ich hatte glaube ich noch nie Schminke von Alverde und war eher skeptisch, ob die Sachen was können. Viel Gutes habe ich aber von der Camouflage Abdeckcreme gehört. Ich habe sie in der Nuance 001 Sand mitgenommen und werde sie eher für Unreinheiten und Rötungen, aber nicht unter den Augen verwenden. Dafür kaufe ich mir dann bald noch einen flüssigen Concealer. Der Pott ist größer als gedacht und hat nur 3,45 Euro gekostet. Ich bin gespannt.

Dann meine ersten Lidschatten. Und das auch noch NK Lidschatten. Von der Palette Chocolate habe ich aber bisher nur positives gelesen und mir gefallen die Farben schon einmal sehr gut, hoffen wir nur, dass sie auch zu sehen sind und halten. Das Lidschatten Quattro kostet 3,95 Euro. Wie bei allen dekorativen Alverde Produkten finde ich die Verpackung nicht sooo überragend.

Ebenfalls gelobt wurde der Mono Matt Lidschatten in Warm Vanilla von Alverde. Ich kann mir die Farbe auch gut als Base vorstellen und bei 2,25 Euro kann man sicherlich nicht so viel falsch machen. Mehr Lidschatten folgen sicherlich bald.

Jaja, ich weiß, ich hab‘ geschummelt. Catrice ist keine Naturkosmetik, aber ich habe nur Schlechtes gelesen über NK Lidschatten Base Produkte, dass ich mir für den „Notfall“, also wenn der Lidschatten echt halten soll, schon eine Base gekauft habe. Aber ich möchte mich dann bald durch das NK Angebot durchtesten. Mir sind von den gängigen Marken nur Sante (die mal so gar nichts bringen soll), Alverde, Terra Naturi bekannt und Benecos bringt diesen Monat eine Base raus. Kennt ihr vielleicht eine gute NK Lidschatten Base? Solange verwende ich dann die Prime and Fine Eyeshadow Base von Catrice. Ich hoffe, dass sie mit dem Preis von 3,95 Euro auch mithalten kann.

Alle Produkte sind vegan und in dm Filialen erhältlich.

 

 signatur

Advertisements

4 Gedanken zu “Frisch gekauft #2

  1. Wow, dein Blog ist echt cool! hab‘ ihn gerade entdeckt und die Themen hier interessieren mich auch sehr! Den Blender-Pinsel von ebelin hab‘ ich auch, der ist zurzeit mein Lieblingspinsel 🙂 Und letzten Sommer war ich auch sehr zufrieden mit dem Sonnenspray von Alverde… LG und schönen Sonntag, Sonja

    • Hey 🙂 Oh, vielen lieben Dank. Ja, ich finde den Blender-Pinsel echt super! Der Puder-Pinsel von Ebelin soll auch gut sein. Bisher gefällt mir die Sonnencreme auch sehr gut. Ich bin so froh, dass ich eine günstige Naturkosmetik-Variante gefunden habe. Alles Liebe 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s