Frisch gekauft #3

01

In den letzten Wochen habe ich immer mal wieder Kleinigkeiten eingekauft, die ich euch jetzt gesammelt vorstellen möchte.

02

Ich habe mir endlich eine der Dr. Bronner Liquid Soaps bestellt. Meine ist von Asos.De und hat circa 7-8 Euro gekostet, glücklicherweise hatte ich noch einen 20% Code. In der 237 ml Größe gab es nur noch die Sorte Citrus Orange, welche mir aber auch ganz gut gefällt. Es gibt zum Beispiel noch Rose, Mandel, aber auch eine geruchsfreie Variante. Die Seifen sind alle vegan, tierversuchsfrei, fair trade und organic. 18 Verwendungsmöglichkeiten soll es für diese Seifen geben von Wäsche waschen bis Zähne putzen ist alles dabei. Ich hatte die Seife vor allem für die Haarwäsche gekauft, denn sie besteht nur aus natürlichen verseiften Ölen wie Kokos- und Olivenöl. Wenn irgendwann mein ganzes Duschgel aufgebraucht ist, kann ich mir auch vorstellen, in den Dr. Bronner Soaps einen guten Ersatz gefunden zu haben. Ich bin gespannt und werde berichten, wenn ich alle 18 Anwendungen ausprobiert habe. Oder fast alle.

03

In einem Aufgebraucht Post habe ich erwähnt, dass ich meine perfekte Zahncreme noch nicht gefunden habe. Vegan soll sie sein, und fluoridfrei und auch die restlichen Inhaltsstoffe sollen mich nicht abschrecken. Bisher habe ich die Zahncreme von Alverde ausprobiert, doch die Bestandteile sind nicht ganz optimal. Die Lavera Sensitiv Zahncreme gefällt mir sehr gut, alles perfekt – nur sie ist nicht vegan. Also musste eine Neue her. Von Lavera konnte ich in meinem Bio-Markt keine Variante finden, die ebenfalls fluoridfrei und vegan ist. Daher habe ich mir für 1,75 Euro von Alviana die Zahncreme Kräuter mitgenommen – sie ist vegan und ohne Fluorid. Die restlichen Inhaltsstoffe durchblicke ich momentan noch nicht so, bis auf der hohe Silicia (kann beim Menschen Lungenkrebs auslösen, problematisch beim Einatmen)  Anteil, der mir sofort ins Auge gesprungen ist. Von der Naturkosmetikmarke Alviana habe ich bisher noch gar nichts ausprobiert, werde mich aber in ihrem Sortiment mal genauer umsehen, denn die Produkte sind schon recht günstig. Ich bin gespannt, was die Zahncreme so kann und werde mich ansonsten durch das Zahncreme Sortiment meiner Bio-Läden durchtesten.

06

Schon ewig wollte ich diese „Telefonkabel Haargummis“ haben. Denn früher hatte ich tatsächlich eine permanente Bruchlinie in meinen Haaren von meinen viel zu engen Metall-Gummis. Deswegen habe ich eher auf Pferdeschwanz-Frisuren verzichtet. Das hat jetzt ein Ende, denn im Douglas gab es die invisibobble Haargummis für einen Wucherpreis von 5 Euro für 3 Exemplare. Ich habe braun gewählt, denn die Dinger sehen echt nicht so stylish aus, da war mir unauffällig am liebsten. Bisher benutze ich sie gerne beim Sport oder für daheim, und glaube auch, dass sie keinen Abdruck hinterlassen. Allerdings ist das Rausziehen des Haargummis irgendwie doch nicht so angenehm.

04

Vor ein paar Wochen, habe ich im Müller-Markt das dekorative Sortiment von Annemarie Börlind entdeckt. Fast alle Produkte, bis auf die Mascara und die Lippenstifte, sind vegan. Und einen veganen Lipgloss in Naturkosmetik Qualität zu finden, ist nicht so einfach. Annemarie Börlind ist zwar nur Eco Cert zertifiziert, aber das reicht mir. Ganz günstig sind die Sachen nicht – 13 Euro für einen Lipgloss. Drei der Farben, die angeboten werden, sind ohne Glitzerpartikel und ich habe mich erst einmal für die Variante Peach entschieden. Der erste Eindruck ist positiv: das Tragegefühl ist angenehm und sehr feuchtigkeitsspendend, auch die Farbe sieht natürlich aus. Die Tragedauer ist natürlich, wie bei einem Lipgloss zu erwarten, nicht bombastisch. Ich habe mir sogar schon eine zweite Farbe bestellt.

05

In meiner Sammlung fehlen noch Kajal-Stifte in sämtlichen Farben. Von Benecos habe ich mir für ca. 2,50 Euro einen veganen, schwarzen Kajal mitgenommen. Ich habe keine Ahnung, ob die Benecos Kajals etwas taugen, aber ausprobieren wollte ich es. Bei Benecos sind nicht alle Farben vegan, also informiert euch vorher auf der Webseite. Leider ist mir beim ersten Auftragen aufgefallen (ich hatte ihn auf der oberen Wasserlinie aufgetragen und am oberen Wimpernkranz), dass doch schnell Farbe am unteren Wimpernkranz landet und das sehr unschön nach Augenschatten oder verschmierten Smokey-Eyes aussehen kann. Ich werde wohl noch einige durchtesten müssen. Kennt ihr eventuell einen guten veganen Kajal in Naturkosmetik Qualität?

 08

Endlich habe ich mir von Real Techniques das Starter-Kit für Augen Make-Up bestellt. Für knapp 25 Euro bekommt man 5 kleine Pinsel in einer praktischen Aufbewahrungstasche. Mit dem Base Shadow Brush wird der Lidschatten auf dem Lid verteilt, mit dem Deluxe Crease Brush kann die Farbe in der Lidfalte verblendet werden, der Accent Brush eignet sich gut für kleine Detail-Arbeiten und zum Verwischen von Lidschatten am Wimpernkranz, mit dem Brow Brush werden die Augenbrauen nachgezeichnet oder Eyeliner aufgetragen, der Fine Liner Brush ist in erster Linie auch für das Auftragen von Eyeliner vorgesehen. Der erste Eindruck der Pinsel ist sehr gut und der Preis ist wirklich in Ordnung. Ich glaube, mit Real Techniques kann man wirklich nichts falsch machen.

Wenn ihr gerne ein Review zu dem ein oder anderen Produkt lesen möchtet, lasst es mich einfach in den Kommentaren wissen.

signatur

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Frisch gekauft #3

  1. Huhu, mich würde interessieren, wie du mit der Dr. Bronner Seife zum Haare waschen klar kommst. Weil tierversuchsfrei, vegan, fair trade und organic klingt ja schon mal super 🙂
    Also, wenn du mal Lust hast ein Review zu schreiben, gerne her damit 😀
    glg,
    Hanniballchen

    • Hey 🙂 Sicher, ich werde gerne ein Review dazu schreiben. 🙂 Habe sie aber bisher noch nicht ausprobiert, bin aber schon so gespannt und hoffe, dass sie sich gut schlägt, denn wie du schon gesagt hast, besser geht’s nicht. Viele liebe Grüße
      Larissa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s