Frisch gekauft #5

Bild

In den letzten Wochen habe ich wieder einiges eingekauft und angesammelt, um es euch heute vorzustellen. Von dekorativer Kosmetik bis Pflege ist alles dabei.

Bild

Von Benecos habe ich diesen Monat einiges gekauft. Drei Artikel sind allerdings für meine Mama als nachträgliches Muttertagsgeschenk. Ich dränge sie schon lange, sich eine alkoholfreie Tagescreme zu kaufen. Von Benecos gibt es zwei günstige Varianten, die vegan und alkoholfrei sind. Wenn ihr wissen möchtet, warum ich versuche, Alkohol in Kosmetik zu meiden, lest diesen Artikel. Die Day Cream Q10 hat nur 4,99 Euro gekostet und soll einen glättenden Effekt haben, ob das allerdings stimmt, weiß keiner. Ich bin gespannt, ob sie meiner Mama gefallen wird.

Für 3,49 Euro habe ich ebenfalls die Body Cream von Benecos mitgenommen. Ich glaube, sie soll zitronig duften. Sie ist ebenfalls vegan und alkoholfrei. Sie steht schon länger auf meiner Wunschliste, ich werde sie aber erst kaufen, nachdem ich mehr aufgebraucht habe und bis dahin werde ich sicherlich mal bei meiner Mama testen können.

Als letztes habe ich für 1,99 Euro die vegane, alkoholfreie Hand Cream von Benecos gekauft. Ebenfalls auf meiner Wunschliste. Ich bin gespannt!

Bild

Für mich habe ich von Benecos den Natural Kajal in White mitgenommen, denn viele haben ihn schon empfohlen und ich möchte ihn gerne auf der unteren Wasserlinie tragen. Gekostet hat er 2,39 Euro und ist vegan (Achtung: nicht alle Farben sind vegan).

Endlich, endlich gab es in meinem Bio-Laden auch die neue vegane Eyeshadow Base von Benecos für 3,99 Euro. Ich habe sogar schon gute Reviews gelesen und hoffe, dass sie mir auch gefallen wird. Von der Konsistenz erinnert sie mich an einen schimmernden Concealer. Ausprobieren konnte ich sie noch nicht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Von Algemarina habe ich mir das Trockenshampoo in Orange nachgekauft. Ja, ich weiß es ist keine Naturkosmetik, aber die Inhaltsstoffe sind ganz in Ordnung. Ich verwende es auch eher selten in „Notfällen“, wenn es mal schnell gehen muss, denn mit meinem LUSH No Drought Trockenshampoo ist das schon eine größere Aktion mit Sauerei. Ich finde, dass es einfach das beste Drogerie Trockenshampoo ist, sowohl der Duft als auch das Endergebnis haben mich überzeugt. Bekommen könnt ihr es für 2,99 Euro im Rossmann.

Von Alverde habe ich die Flüssigseife Minze Bergamotte mitgenommen. Ich habe keine Ahnung, wie sie riecht, bin aber eigentlich immer mit den Alverde Düften zufrieden. Bezahlt habe ich 1,25 Euro und sie ist natürlich vegan.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Ebelin Puderpinsel wurde schon von einigen Youtubern empfohlen und kann bei einem Preis von 4,95 Euro ruhig ausprobiert werden. Er soll aber auch dafür bekannt sein, schnell mal auseinander zu fallen. Die synthetischen Haare sind sehr weich, riechen aber auch extrem künstlich. Mal sehen, mal sehen. Vermutlich werde ich ihn für Bronzer benutzen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

7

Von Eco Cosmetics habe ich mir eine getönte Sonnencreme für das Gesicht mit LSF 15 gekauft. Ich möchte eigentlich jeden Tag Sonnenschutz tragen und besonders im Gesicht ist mir LSF wichtig. Die Alterra BB Cream hat ja leider nur LSF 6 und meine Foundation gar keinen. Die Tönung ist sehr rosastichig, aber eher dezent und perfekt für den Alltag, wenn man nur ganz leicht das Hautbild optimieren möchte. Positiv aufgefallen ist mir die Pumpspender Verpackung und der Duft der Creme. Die Creme ist vegan, Eco-Cert zertifiziert und hat 14,90 Euro gekostet.

Bild

Mein Papa hat sich auch Deo-Cremes von Wolkenseifen bestellt, beide Varianten für Männer, die übrigens absolut himmlisch riechen! Also habe ich mir eine kleine Variante von Be My Baby mitbestellt für fünf Euro für unterwegs und die Handtasche.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bei DM waren jetzt die Artikel der Mix & Match LE von Alverde reduziert. In meinem Korb sind 6 Lidschatten für nur noch 2,45 Euro von ca. 2,95 Euro gelandet. Eine Magnetbox habe ich nicht mitgenommen, weil die enthaltenen Rouges nicht vegan sind und auch keine allzu gute Qualität haben sollen, außerdem finde ich die Box eher unpraktisch. Die kleinen Lidschatten mit Schiebedeckel kann man allerdings schnell mal in die Tasche stecken. 7 der 10 Farben waren noch erhältlich, bis auf Heaven habe ich alle mitgenommen, weil ich blauen Lidschatten so gar nicht mag, auch wenn das Blau recht schön war. Alle sechs Farben gefallen mir unglaublich gut und machen auch auf dem Auge was her. Ich bin absolut positiv überrascht von der Qualität. Alle Farben sind meiner Meinung nach für Naturkosmetik sehr gut pigmentiert, sogar die ganz hellen Farben sieht man sehr gut auf dem Lid und halten bei mir auch den ganzen Tag ohne Base. Also wenn ihr im DM noch welche bekommen könnt, holt sie euch! Eigentlich hatte ich nicht so gute Bewertungen gelesen, aber ich bin momentan überzeugt (habe aber natürlich auch keine Erfahrung mit NK Lidschatten). Die Konsistenz ist eher buttrig, weich, und alle Farben schimmern sehr stark, was mir persönlich gut gefällt. Die ein oder andere matte Farbe wäre allerdings auch toll gewesen. Alle Farben sind vegan. Mitgenommen habe ich die Nummer 80 in Pearl ein cremiges Weiß, dass auf dem Lid überraschend gut deckt und sich sehr gut als Base eignet. An meinen Annemarie Börlind Mauve Eyeshadow erinnert mich die Farbe 20 Sand, die ins Roségold geht und ebenfalls gut deckt. Die Farbe 50 Bronze hat es mir auch sehr angetan, ein perfektes, schimmerndes Nougatbraun. Bei 30 Purple war ich mir etwas unsicher, da ich mich an lilafarbene Lidschatten noch nicht ganz rantraue, weiß aber, dass sie gut zu meinen grünen Augen passen würde. Dieses dunkle, rauchige Lila gefällt mir allerdings sehr gut und eignet sich perfekt für die Lidfalte und das äußere „V“. Zwei ähnliche Töne sind 90 Smoke und 60 Graphit, während Graphit eher ins dunkle Silber geht, hat Smoke fast schon einen Lilastich und ist um einiges dunkler. Beides zwei sehr schöne Töne, ebenfalls gut zum Schattieren zu verwenden. Wirklich fantastische, tragbare Farben. Etwas schade, dass ich die restlichen drei Farben nicht mehr bekommen konnte. Unten seht ihr noch Swatches, ich musste aber mehrmals auftragen, damit man etwas erkennen kann.

4

Das waren jetzt einige Sachen, die sich über die letzten Wochen angesammelt haben. Möchtet ihr gerne ein Review zu dem ein oder anderen Produkt sehen? Ansonsten habe ich sicherlich selbst einiges zu berichten, wenn ich alles ausgiebig getestet habe, denn ich finde, dass sehr interessante Sachen dabei sind. Oder besitzt ihr vielleicht eines der oben erwähnten Produkte? Dann schreibt mir gerne eure Eindrücke.

Bild

Advertisements

2 Gedanken zu “Frisch gekauft #5

  1. Sehr schöner Einkauf,
    richtig gespannt bin ich schon auf deine Meinung zur Eco Cosmetics Creme!
    Den weißen Kajal habe ich mir kürzlich aufgrund von den vielen Schwärmereien auch bestellt und die benecos Base ist der Burner, du wirst sie bestimmt lieben! .)

    Liebstn Gruß!

    • Hallo 🙂 Danke für Deinen Kommentar. Ja, ich denke, dass zu der Eco Cosmetics Creme und der Base auf jeden Fall eine Review kommen wird. Super, dass die Benecos Base dir auch gefällt, weil eine gute Eye Shadow Base in NK Qualität wollte ich unbedingt!
      Den Kajal habe ich jetzt schon ausprobiert und finde gut, dass er nicht so weiß sondern eher hautfarben ist, das sieht natürlicher aus.
      Ganz liebe Grüße zurück 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s