Tipp: So wasche ich meine Make Up Schwämmchen

01

Heute verrate ich euch einen kleinen Trick, wie ihr eure Make-Up Schwämme wieder schön sauber bekommt, denn oft reichen Seife und Wasser nicht aus, um die Make-Up Reste komplett zu entfernen.

02

(1) Tränkt den Schwamm in Öl. Ihr könnt jedes flüssige Speiseöl nehmen, oder auch Rizinusöl. Ich nehme aber einfach Sonnenblumenöl, weil es recht günstig ist. Das Öl löst jetzt die Foundation, Concealer und Co. aus dem Schwamm.

(2) Ganz wichtig ist jetzt, dass Öl wieder gut auszuspülen. Am besten mit einer milden Seife. Ich nehme die Dr. Bronner Seife, die auch noch angenehm duftet.

03

(3) Gut mit Wasser ausspülen und trocknen lassen. Fertig. Jetzt sollte euer Schwamm wieder wie neu aussehen.

Bakterien und Keime entfernt diese Methode leider nicht. Da kenne ich den Trick, den Schwamm in einem mit Wasser gefüllten Schälchen kurz in die Mikrowelle zu stellen. Das habe ich selbst allerdings noch nicht ausprobiert.

Ansonsten achtet einfach darauf, eure Schwämme am besten gleich nach der Anwendung immer mit Seife und Wasser auszuwaschen und gut trocknen zu lassen. Und natürlich die Schwämme regelmäßig mit Frischen ersetzen.

signatur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s