Tipp: So wasche ich meine Pinsel

01

Pinsel waschen kann manchmal lästig sein, muss aber leider erledigt werden, damit sich keine Bakterien ansammeln können und man mit verschiedenen Farben arbeiten kann. Damit das Ganze gründlicher und schonender für die Pinsel abläuft, verrate ich euch meine Tipps.

 OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zum Reinigen verwende ich am liebsten die Pflanzenölseifen von Alverde. Sie sind günstig und reinigen nicht zu aggressiv. Hier habe ich die Variante Lavendel.

Ein paar Savion Haarwaschseifen habe ich noch übrig. Auch damit kann man sehr sanft die Pinsel reinigen, denn sie enthält viele pflegende Öle.

Bekannt zum Pinsel waschen sind die Dr. Bronner Seifen. Statt Sulfaten enthalten sie verseifte Öle und reinigen ebenfalls sehr sanft und pflegend. Für mich ist die Seife etwas zu schade, um damit nur Pinsel zu waschen.

03

1) Dieses Mal verwende ich den Rest von meiner Savion Henna Harwaschseife. Ich feuchte den Pinsel sehr gut an und reibe damit über die Seife, bis genug Schaum entsteht.

2) Für eine besonders gründliche und einfache Reinigung empfehle ich euch das Ebelin Gesichtspeeling- und Massagepad, was bereits von vielen zum Pinsel waschen benutzt wird. Das Pad nimmt auch den letzten Schmutz aus den Pinseln, ohne den Pinselhaaren zu schädigen.

3) Wascht die Seife sehr gut mit lauwarmen Wasser aus.

4) Dann noch kurz abtrocknen und fertig!

04

Zum Trocknen lege ich die Pinsel immer über eine Kante. So erhalten sie ihre natürliche Form.

trennlinie2

Wie reinigt ihr eure Pinsel?

signatur

Advertisements

4 Gedanken zu “Tipp: So wasche ich meine Pinsel

  1. Ziemlich genau so mache ich es auch. Ich schleudere erst überschüssiges Wasser in der Dusche aus drücke sie dann sanft mit einem Handtuch (anstatt Küchenkrepp). Dr. Bronner und andere Haarseife nutze ich auch, genauso wie das Pad.

    Es gibt inzwischen auch welche von Rossmann. Mein neues Rossmann Pad hat, im Gegensatz zum monatelang benutzten DM Pad, etwas längere Knubbelchen. Macht beim Pinselwaschen aber sicher keinen großen Unterschied.

    • Danke für Deine Tipps! 🙂 Wirklich interessant, dass Du teilweise auch die gleichen Produkte verwendest, aber bei den meisten habe ich auch Tipps von anderen ausprobiert oder eben selbst rumprobiert. 😉
      Ja, Rossmann hat da ganz schon nachgelegt. Ich weiß aber nicht, ob sich die Pads so sehr unterscheiden. Bleibe jetzt erst einmal bei meiner Ebelin Variante.
      Liebe Grüße 🙂

  2. Das mache ich genauso 🙂 Wobei ich mich gerade nach einer etwas größeren Alternative zu dem Ebelin-Pad umschaue. Kennst Du vielleicht eine?
    Viele Grüße, die Alex

    • Danke für Deinen Kommentar 🙂
      Leider kenne ich keine größere Alternative bisher. Also britische Youtuber zeigen öfters so einen großen Peeling-Handschuh, den sie zum Pinsel Waschen nehmen und der wohl in einer britischen Drogerie zu kaufen ist. Hier habe ich so etwas noch nicht gesehen. 😉
      Liebe Grüße zurück 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s