Aufgebraucht #8

01

Hier auf dem Blog gibt es wirklich in letzter Zeit einen Aufgebraucht Beitrag nach dem anderen. Ich hab‘ ehrlich gesagt nichts dagegen, denn ich habe nach wie vor sehr viel Spaß am Aufbrauchen selbst und am Schreiben der Artikel. Besonders spannende Produkte sind zwar nicht leer geworden, dafür aber wieder uralte Begleiter, die endlich leer sind, aber auch Neuentdeckungen, die erst frisch gekauft wurden. Ich hoffe, ihr habt auch so viel Spaß an den Aufgebraucht Beiträgen, denn die Tüte füllt sich wieder.

03

1) Die Alverde Pflegedusche Minze Bergamotte habe ich erst vor circa zwei Monaten gekauft und seitdem fast täglich benutzt. Besonders morgens oder nach dem Sport ist der frische, minzige Limettenduft perfekt. Ich muss sagen, dass ich bisher wirklich sehr mit den Alverde Duschen zufrieden bin und bei dem günstigen Preis kann man auch nicht viel falsch machen. Für meine Verhältnisse war das Duschgel wahnsinnig schnell leer, aber ich muss gestehen, dass ich damit auch nicht gespart habe. Irgendwann werde ich es sicherlich wieder nachkaufen, momentan habe ich aber genug Duschgel für die nächsten drei Jahre.

2) Ein Flop waren leider die Rival de Loop Hydro 3 in 1 Milde Reinigungstücher. Die Tücher sind alkoholfrei und sollen sowohl das Gesicht ausreichend reinigen als auch wasserfestes Make-Up entfernen. Zu meiner Enttäuschung konnten die Tücher das Make-Up allerdings sehr schlecht bis gar nicht entfernen und waren von Anfang an für meinen Geschmack zu trocken. Obwohl nur zehn Tücher enthalten waren, sind sie von Tag zu Tag mehr ausgetrocknet und konnten zum Schluss gar nicht mehr verwendet werden. Kein Nachkauf.

3) Ein Glücksgriff war hingegen das Meeres-Badesalz Lavendel Secrets von Lavera. Es ist nun das zweite Badesalz, das ich von Lavera ausprobiert habe, und war wieder sehr zufrieden. Das Salz riecht herrlich intensiv nach Lavendel, was beim Baden sehr entspannend war. Das enthaltene Öl hat die Haut gut gepflegt und insgesamt sind die Inhaltsstoffe wirklich sehr gut. Für knapp 2 Euro pro Anwendung kein günstiges Produkt, aber da ich ohnehin sehr selten bade, möchte ich mir den Luxus ab und zu gönnen. Die Sorte oder eine andere von Lavera wird sicherlich bald nachgekauft.

4) Der Rival de Loop Clean & Care ölfreier Augen Make-Up Entferner taucht mittlerweile fast in jedem Aufgebraucht Beitrag auf. Es bleibt also nicht mehr viel zu sagen außer, dass ich an sich mit dem Produkt zufrieden bin, allerdings einen parabenfreien Entferner mit besseren Inhaltsstoffen finden möchte. Wird nicht mehr nachgekauft.

5) Die passenden Pads zu dem Rival de Loop Clean & Care Augen Make-Up Entferner verwende ich sehr gerne am Schminktisch um kleine Patzer auszubessern. Im Gegensatz zu der Flasche kommt dieser hier ohne Parabene aus und ich werde ihn wohl erst einmal weiterhin nachkaufen.

6) Wie ihr vielleicht schon wisst, gehört die Moringa Reihe zu meinen Lieblingsdüften von The Body Shop. Für den ganzen Körper ist mir der blumige Duft allerdings viel zu intensiv, deswegen bin ich doch ganz froh, dass die Kleingröße der Moringa Body Butter jetzt aufgebraucht ist. Kein Nachkaufprodukt.

7) Jetzt ist endlich die letzte Nivea Handcreme aus meinem Vorrat verschwunden. Die pure & natural Handcreme verzichtet zwar auf Parabene, Silikone, Farbstoffe und Mineralöle, enthält aber noch andere Inhaltsstoffe, auf die ich verzichten möchte. Außerdem würde ich mir keine Nivea Produkte mehr kaufen.

8) Die Alterra Intensiv Körperlotion Bio-Orange Bio-Vanille duftet wahnsinnig lecker und hat meine Haut auch gut gepflegt. Leider bin ich kein großer Fan der Alterra Lotions, denn sie lassen sich schwer verteilen, werden streifig und ziehen nur langsam ein. Das können andere NK Lotions besser und auch die Basis auf Sojaöl, Glycerin und Alkohol überzeugt mich nicht. Vermutlich kein Nachkauf.

9) Eine kleine Probegröße der Martina Gebhardt Young & Active Face Lotion ist leer geworden. Ich habe zwar zwei Flaschen mit je 100 ml der Lotion, für Reisen und unterwegs sind die Probegrößen aber sehr praktisch.

10) Nun ist auch die letzte Tube der Lavera Basis Sensitiv Zahncreme mit Bio-Echinacea und Propolis leer geworden. Insgesamt war ich ganz zufrieden, werde die Zahncreme aber nicht nachkaufen, da sie nicht vegan ist.

11) Es ist noch eine weitere Kleingröße einer The Body Shop Körperbutter leer geworden. Die Sorte Coconut hat mir überraschenderweise auch gut gefallen, denn ich bin eigentlich kein großer Kokos-Fan. Aber auch hier gilt, dass mir die Gerüche von The Body Shop mittlerweile zu intensiv und zu künstlich sind und ich auch mit einigen Inhaltsstoffen nicht einverstanden bin. Kein Nachkauf.

12) Das Cattier Heilerde Peeling mit weißer Heilerde und Aloe Vera, hat mir insgesamt nicht ganz so gut gefallen. Es hat mich von der Konsistenz und dem Geruch irgendwie an Zahncreme erinnert und der Peeling-Effekt war auch eher gering. Auch wenn die Inhaltsstoffe ganz gut sind, werde ich es mir wohl nicht noch einmal kaufen.

13) Ein Geschenk war mal das I love … Vanilla & ice cream Schaumbad und Duschcreme in der 500 ml Größe. Auch wenn mir der leicht künstliche, sehr süße Vanilleduft gut gefallen hat, war ich doch sehr froh, als es leer war. Denn bei 500 ml ist man doch schnell genervt von einem Duschgel. Kein Nachkauf.

14) Von der Cattier Heilerde Maske mit Rosa Heilerde und Aloe Vera war ich anfangs etwas enttäuscht. Die Maske ist auf meinem Gesicht sehr schnell angetrocknet und hatte kaum einen Effekt. Dank dem Tipp, das Gesicht durchgehend mit einem Hydrolat zu befeuchten, komme ich jetzt besser mit der Maske zurecht, würde sie mir aber dennoch erst einmal nicht nachkaufen.

trennlinie2

Mögt ihr lieber „Frisch gekauft“ oder „Aufgebraucht“ Beiträge?

signatur

Advertisements

6 Gedanken zu “Aufgebraucht #8

  1. Ich mag deine aufgebraucht- Beiträge sehr gern. Du sagst nicht blos „kein Nachkauf, da nicht NK“, sondern was genau dich stört. Als Makeupentferner kann ich das Mizellenwasser von Cattier empfehlen. Ich verbrauche immer noch Restbestände und andere Produkte, bin aber total froh, dass ich es bereits nachgekauft habe

  2. Huiuiui du verbrauchst ja wirklich ganz vorbildlich viel! Ich sollte mich auch mal daran machen, die aufgebrauchten Produkte der letzten Monate vorzustellen. 🙂
    Ich mag die Reihe auch sehr, da hat man knackige kurze Reviews! 🙂

    • Genau, deswegen lese ich Aufgebraucht Posts auch gerne auf anderen Blogs. Statt ewig lange Beiträge zu lesen, weiß man schnell, ob das Produkt was taugt oder nicht. Jaha, zur Zeit wird hier so einiges leer. Einfach die Sachen mal benutzen, statt sie nur anzustarren und ein Produkt auf einmal leer machen hilft 😀
      Liebe Grüße 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s