Aufgebraucht #10

01

Wieder einmal sind einige meiner Produkte leer geworden, die ich kurz für euch bewerten möchte.

02

1) Das Weleda Lavendel Entspannungsöl steht schon länger auf meiner Wunschliste. Daher dachte ich, es wäre eine gute Idee vorher eine Probe zu kaufen, bevor ich mir die große Flasche hole. Und mich hat das Öl nicht enttäuscht. Ein angenehmer, entspannender Duft und eine ausgezeichnete Pflegewirkung. Die Inhaltsstoffe sind für den Preis auch wirklich sehr hochwertig, es basiert immerhin auf Mandel- und Sesamöl. Ich werde mir sicherlich bald die 100 ml Größe holen.

2) In einem Ausprobiert Beitrag habe ich euch die Terra Naturi Feuchtigkeitsmaske mit Weißem Tee und Vanille bereits genauer vorgestellt. Insgesamt hat sie mir gut gefallen, auch wenn die Inhaltsstoffe vielleicht nicht die hochwertigsten sind. Bestimmt werde ich sie mir irgendwann noch einmal kaufen.

3) Eine weitere Tube der Alviana Zahncreme Kräuter ohne Fluorid ist leer geworden. Bisher ist sie meine liebste NK Zahncreme, denn sie ist nicht nur super günstig, sondern sorgt auch für einen angenehmen, frischen Geschmack. Wird bestimmt bald wieder gekauft.

4) Eine großartige Neuentdeckung war die Anti-Stress Maske* von Sante. Auch diese Maske habe ich bereits ausführlich bewertet. Ich finde den Duft der Maske wahnsinnig angenehm und muss dem Versprechen zustimmen, dass sie tatsächlich beruhigend und entspannend wirkt- sowohl für die Haut als auch für mich. Werde ich mir gerne wieder kaufen.

5) Das Happy Hippy Duschgel von LUSH wurde mir mal von einer lieben Freundin geschenkt. Ich selbst habe noch keine Duschgele von LUSH gekauft, da ich sie etwas überteuert finde. Insgesamt war mir die Konsistenz zu fest und zu glibberig, aber der Grapefruit Duft war erfrischend und passend für den Sommer. Dennoch war ich ganz froh, als es leer wurde und würde es mir nicht noch einmal kaufen.

6) Wieder habe ich eine kleine Größe eines The Body Shop Duschgels aufgebraucht. Dieses Mal aus der Shea Reihe, die ich insgesamt sehr gerne mag. Einmalig ist für mich die cremige, buttrige und reichhaltige Konsistenz der Duschcreme. Wirklich sehr geeignet für trockene Winterhaut. Insgesamt gilt aber wie bei allen TBS Produkten, dass mich die Düfte nicht mehr so ansprechen und ich die Produkte auch auf Grund der Inhaltsstoffe nicht mehr kaufen würde.

7) Aufgebraucht habe ich ebenfalls die Alverde Körperbutter in der limitierten Vanille Mandarine Edition. Ich muss leider sagen, dass  ich mir den Duft etwas besser vorgestellt hatte. Er war nicht schlecht, aber auch nicht atemberaubend. Aber an sich bin ich sehr angetan von der Alverde Körperbutter, da sie eine tolle, leichte Konsistenz hat, die sich gut verteilen lässt und schnell einzieht. Ich werde wohl in Zukunft noch mehr Sorten aus dem Sortiment testen, aber diese hier würde ich nicht mehr kaufen.

8) Diese Vanilla Body Cream von sweet secret wurde mir von einer Freundin aus Polen mitgebracht. Diese Bodylotion hat nicht nur die Konsistenz von weichem, cremigen Vanilleeis, sondern hat auch genau so geduftet und sah exakt so aus. Als großer Vanille-Fan war die Creme natürlich ein Highlight für mich und wenn ihr auch auf Vanille steht, schaut euch dieses Produkt auf jeden Fall mal an. Aber auf Dauer und für den ganzen Körper ist mir der Duft doch zu intensiv und zu süß.

9) Und hier ist schon die vorletzte leere Flasche des Rival de Loop Clean & Care ölfreien Augen Make-Up Entferners aus meinem Vorrat. Bei mir geht wirklich eine Flasche nach der anderen leer und ich habe auch demnächst die letzte aufgebraucht. Ich werde das Produkt auf Grund der enthaltenen Parabene nicht mehr kaufen.

10) Eine Probe der Martina Gebhardt Eye Care Vitaminreiche Augenpflege* ist leer geworden. Sie ist das deutlich reichhaltigere Pendant zu meinem Rose Eye Care Fluid, aber ich muss sagen, dass mir die Creme etwas zu reichhaltig und zu fettig war. Als Make-Up Grundlage leider ungeeignet und wahrscheinlich nur für wirklich trockene Augenpartien zu empfehlen. Ich würde mir die Creme nicht kaufen, aber auch nicht wegen dem enthaltenen Wollwachs.

11) Von Isana habe ich den Nagellack Entferner in acetonfrei aufgebraucht. Ich verwende schon seit Jahren die Entferner von Isana und war bisher auch immer zufrieden. Sie riechen natürlich grauenvoll, entfernen den Lack aber schnell und gründlich und sind auch super günstig. Von den Inhaltsstoffen scheinen sie auch okay zu sein, denn immerhin wurde dieser Entferner von Öko Test mit sehr gut bewertet. Dennoch werde ich mich wohl eher in der NK Spate nach Alternativen umschauen.

12) In einem Mascara Vergleich konntet ihr bereits lesen, warum mir die Alterra Extreme Volume Mascara nicht gefällt. Bei mir hat sie nur geschmiert und für wenig Effekt gesorgt. Da meine Mutter sie aber schon gut aufgebraucht hat, bevor sie sie an mich weitergegeben hat, wandert sie jetzt gleich in den Müll.

trennlinie2

Welche Produkte habt ihr in letzter Zeit aufgebraucht?

signatur

* Dieses Produkt wurde mir kostenlos zum Ausprobieren zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Natürlich teile ich euch weiterhin meine ehrliche Meinung zu dem Produkt mit.

Advertisements

9 Gedanken zu “Aufgebraucht #10

  1. Ich mag die Alverde Körpberbutter total gerne und bedaure es jetzt schon, dass sie schon bald leer gehen wird. Der Duft ist einfach göttlich – ich hätte mich echt reinlegen können.
    Vielleicht ist ja das Nachfolgeprodukt mit Rosenduft etwas für Dich? Ich werde es mir auf jeden Fall holen 🙂

    • Das mit dem Duft ist eben Geschmackssache, meine Mama liebt den Geruch auch 🙂 Ja, die neue limitierte Butter will ich mir auch auf jeden Fall holen. Rose mag ich ja meistens.
      Liebe Grüße 🙂

  2. Die Maske von Sante klingt toll! Die werde ich mir auf jeden Fall mal ansehen.
    Und die Körperbutter von alverde spricht mich schon der Farbe wegen an. Irgendwann werde ich sie auf jeden Fall testen. Mal sehen, wie mir der Duft gefällt 🙂

    • Ja, probiere sie gerne mal aus. 🙂 Ich will sie mir auch wieder nachkaufen.
      Die Körperbutter von Alverde ist in dieser Variante leider nicht mehr erhältlich, da sie nur eine LE war. Aber jetzt gibt es den Duft Rose. 😉
      Liebe Grüße

  3. Na das sind ja auch einige Produkte (: …gerade vorhin erst habe ich die Alterra Mascara an Julia von Tried It Out bewundert. So unterschiedlich verhalten sich die Produkte an verschiedenen Personen. Mein ölfreier Augenmakeup-Entferner von RdL, der bei meinem Freund steht, ist auch bald leer (: . Den Nagellack-Entferner von Isana habe ich früher auch immer mal wieder gekauft. Seit ein paar Jahren habe ich aber nur noch den rosafarbenen von ebelin verwendet, mit dem ich sehr zufrieden bin! Liebe Grüße (:

      • Nein, den hatte ich noch da. Aber gerade gestern sind mir beim Aufräumen meines Schrankes noch 2 Back-Ups in die Hände gefallen…da habe ich also doch noch etwas länger mit dem Aufbrauchen zu tun ^^ …Nachkaufen werde ich ihn aber nicht, obwohl ich ihn wie du ja sehr gut fand (: …Liebe Grüße.

      • Haha, das kenn‘ ich. Ich hatte bestimmt 10 von den Flaschen bei mir im Schrank, habe die letzte jetzt aber bald leer. Hast Du schon eine Idee, welchen Entferner Du danach kaufen möchtest?
        Liebe Grüße 🙂

      • Ja, schlimm ist diese ganze Horterei x) ! Da ich momentan mit dem CD Reinigungsschaum so zufrieden bin bleibe ich erst mal dabei. Und generell bin ich auf den Geschmack gekommen nur noch 1 Produkt zur Entfernung des gesamten Make-Ups zu benutzen (spart Zeit und Wattepads ^^). Da finde ich auch die Reiningungsmilch von lavera sowie die von Alterra ganz gut. Aber ich bin trotzdem gespannt, welchen von deinen neuen Augen-Make-Up Entfernern du am besten findest (: ..Liebe Grüße und schöne Weihnachtsfeiertage.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s