Aufgebraucht #11

01

Auch im neuen Jahr bleibt mein Vorsatz weiterhin fleißig aufzubrauchen und wenig einzukaufen. Bisher klappt das ganz gut, daher kann ich euch schon wieder eine ganze Menge aufgebrauchter Produkte präsentieren. Dieses Mal sind eigentlich nur Produkte dabei, die mir sehr gut gefallen haben und bei denen ich gar nicht mal so froh war, als sie leer waren.

02

1) Etwas älter und nun leer geworden ist die Garnier Miracle Skin Perfector BB Cream für fettige Mischhaut. Dies ist bereits meine zweite Tube, denn die super leichte Konsistenz und die recht hohe Deckkraft haben mir sehr gut gefallen. Die Haut sieht noch natürlich aus, aber dennoch wird alles ausreichend abgedeckt. Ein tolles Produkt, von dem ich mich nun leider trennen muss, da es zahlreiche Silikone und andere Inhaltsstoffe enthält, auf die ich unbedingt verzichten möchte.

2) Die Lavera Winter Glory Creme-Öl Lotion habe ich bereits in meinen letzten Favoriten gezeigt. Ich habe sie in den letzten Wochen fast ausschließlich verwendet und war insgesamt wirklich sehr begeistert von der Lotion. Sie zieht super schnell ein, lässt sich gut verteilen und pflegt ausreichend. Außerdem war der Duft einfach nur perfekt für die Weihnachtszeit. Ich würde sie mir nachkaufen, wenn es nicht noch sooo viele andere Produkte auf meiner Wunschliste gäbe- zum Beispiel noch mehr Lavera Lotionen.

3) Mindestens einmal die Woche eine Gesichtsmaske zu machen, ist für mich mittlerweile zum Ritual geworden. Ganz gespannt war ich also auf die neuen Lavera Gesichtsmasken und vor allem auf die Tiefenreinigungsmaske, denn meistens gibt es im NK Bereich nur Feuchtigkeitsmasken. Mir hat die Packung auch für zwei Anwendungen gereicht und ich muss sagen, die Maske hält was sie verspricht! Meine Haut hat sich wirklich sehr sauber und gereinigt angefühlt, aber dafür leider auch etwas trocken und gereizt. Dennoch, wenn man sie nicht zu oft anwendet, kann sie einem innerhalb von Minuten das saubere Gefühl zurückgeben. Der frische Duft hat es mir ebenfalls angetan. Wird bestimmt wieder gekauft!

4) Die erste Flasche meiner geliebten Martina Gebhardt Young & Active Face Lotion ist nach circa einem halben Jahr leer geworden. Ich bin nachwievor sehr begeistert von der Tagespflege, denn die leichte, schnell einziehende Konsistenz und der zitronige Duft sind ein Traum! Die nächste Flasche steht schon bereit.

5) Die Alterra Handcreme mit Granatapfel und Aloe Vera war jahrelang meine liebste Handcreme. Ich finde sie auch immer noch sehr gut, denn sie riecht sehr angenehm und nicht zu intensiv, zieht schnell ein und pflegt die Hände sehr gut. Eine Tube brauche ich zur Zeit noch auf. Sicherlich werde ich sie irgendwann mal nachkaufen, aber bis dahin gibt es noch so viele tolle Handcremes, die es auszuprobieren gilt.

6) Eine Probe des Martina Gebhardt Rose Cleansers habe ich aufgebraucht, bevor ich mir die Reinigungsmilch in voller Größe gekauft habe. Der Rosenduft ist toll und die Cleanser sind für mich das sanfteste Reinigungsprodukt, das ich kenne.

7) Ausprobiert habe ich die Feuchtigkeitsmaske mit Wildrose von Alviana. Insgesamt hat mir die Maske wirklich gut gefallen, der Rosenduft war sehr angenehm und die Konsistenz der Maske schön leicht. Sie hat meine Haut auch auf jeden Fall mit Feuchtigkeit versorgt. Ich kann mir vorstellen, sie demnächst wieder nachzukaufen.

8) Die Alterra Lippenpflege mit Kamille ist ein durchaus solides Produkt. Ich bin mir nicht sicher, ob Alterra den Lippenpflegestift so überhaupt noch im Sortiment hat. Auf jeden Fall hat er sehr gut gepflegt und nicht zu intensiv geduftet. Allerdings enthält er glaube ich Bienenwachs, weswegen ich ihn nicht noch einmal kaufen würde.

9) Fast zeitgleich ist auch mein heiß geliebter Young & Active Cleanser von Martina Gebhardt leer geworden. Ich habe es immer sehr genossen, mir mein Gesicht morgens und abends damit zu waschen. Auch wenn ich den frischen, zitronigen Duft vermissen werde, ist der Rose Cleanser ein würdiger Nachfolger.

10) Auch das passende Duschgel von  Lavera aus der Winter Glory Reihe ist zeitgleich leer geworden. Der cremige Duschbalsam hat mir ebenfalls sehr gut gefallen und das nicht alleine wegen des Dufts. Wie der Name schon sagt, ist es eben kein gewöhnliches Duschgel, sondern eine ölige Creme, die die Haut noch mit Feuchtigkeit versorgen kann. Er wird aber leider nicht nachgekauft, da ich immer noch viel, viel, viel zu viel Duschgel habe.

11) Zu meinen liebsten NK Zahncremes gehört definitiv auch die Alviana Kräuter Zahncreme ohne Fluorid. Gleich zwei Tuben sind in den letzten Wochen leer geworden. Die Zahncreme ist günstig, hat gute Inhaltsstoffe und gibt mir ein ausreichend frisches Gefühl. Ich werde sie sicherlich wieder kaufen.

12) Und endlich ist auch die letzte Flasche des Rival de Loop Clean and Care Augen Make-Up Entferners aus meinem Vorrat verschwunden. Über Jahre war dies mein liebster Entferner, aber es wurde Zeit, sich nach einer NK Variante umzuschauen. Wird leider nicht mehr nachgekauft.

trennlinie2

Ist „Aufbrauchen“ auch einer Eurer Vorsätze für 2015?

signatur

Advertisements

5 Gedanken zu “Aufgebraucht #11

  1. Hach ja, ich bin ja MG-Fan. Leider ist mir die Y&A-Serie nicht reichhaltig genug; ich mochte den Duft auch sehr. Gibt’s die Alviana-Zahncreme auch mit Flourid? Ich teste mich durch NK-Flourid-Zahncremes, habe aber da noch nicht die perfekte gefunden.
    Wenig Erfahrung habe ich im BB-Creme-Bereich, die erste, die ich da benutze ist die von Alva. Zwar nicht ganz günstig, aber ich finde sie wirklich gut.

    • Mir ist die Y&A Serie zeitweise auch nicht reichhaltig genug. Gerade jetzt im Winter kann abends einschmieren auch nicht schaden. Aber immerhin habe ich jetzt schon den Rose Cleanser und bin damit auch sehr zufrieden. 🙂 Welche Reihe hast du denn?
      Ja, die Alviana Zahncreme müsste in der Sorte Minze mit Fluorid sein.
      Oh von Alva müsste ich auch mal was ausprobieren, man greift ja doch oft zu den gleichen Marken.
      Liebe Grüße 🙂

  2. Aufbrauchen gehört definitiv auch zu meinen Vorsätzen für 2015 (: …weil du immer so begeistert von MG sprichst möchte ich davon auch mal etwas testen. Vielleicht einen der Cleanser (: . Die Alterra Handcreme ist mein absoluter Liebling (obwohl deine noch die alte Formulierung ist, oder?) und wird täglich genutzt, genauso wie der Alterra Lippenpflegestift (: …du hast ja mit deinem Rival de Loop Augen-Make-Up Entferner gut vorgelegt…bei mir warten noch 2 Flaschen (die ich ja letztens zufällig gefunden habe ^^). Liebe Grüße.

    • Haha, na dann viel Spaß und Erfolg beim Aufbrauchen! 🙂
      Ja, nur zu! Martina Gebhardt Produkte sind so super. Und vor allem die hochwertigsten Inhaltsstoffe, die ich je gesehen habe. Dafür sind die Preise echt günstig. Die Cleanser sind wahnsinnig sanft und gründlich.
      Genau, das ist noch die alte Formulierung, aber die ist auch super. 😛
      Irgendwie habe ich einen sehr hohen Augen Make Up Entferner Verbrauch 😀
      Liebe Grüße zurück 🙂

  3. Aufbrauchen im Sinne von Schränke leeren ist durchaus ein Vorsatz – welcher aber gerade gestern wieder zunichte gemacht wurde. Meine Lieblingsspülung wird ausgelistet und das Nachfolgeprodukt hat wesentlich schlechtere Inhaltsstoffe und nun heisst es bunkern. Mit bunkern meine ich nicht zwei oder drei, sondern Backups im zweistelligen Bereich – mal schauen, wo ich Platz für deren Unterbringung finde…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s