Aktuelle Favoriten #4

01

Es gibt endlich wieder einen Beitrag zu meinen Aktuellen Favoriten. Ich tue mir immer etwas schwer, je fünf neue Lieblingsprodukte aus den Kategorien Pflege und Make-Up zu finden. Meistens verwendet man doch die selben Produkte immer noch gerne oder will die Sachen nicht zum hundertsten Mal zeigen. In Zukunft werden es daher vielleicht auch mal weniger Favoriten sein. Dieses Mal habe ich aber wieder zehn tolle Produkte zusammengesucht, zu denen ich in letzter Zeit fast täglich greife.

02

Pflege:

Bisher noch nicht erwähnt habe ich das Primavera Kissenspray Schlafwohl mit Lavendel. Ich kann einfach nicht genug bekommen von der Kombination aus Lavendel und Vanille und sprühe das Spray nur zu gerne auf mein Kissen. Der beruhigende Duft hilft sowohl beim Einschlafen und Entspannen als auch bei leichten Kopfschmerzen. Für mich die Rettung an stressigen Lerntagen. Ich möchte unbedingt noch mehr Produkte aus dem Primavera Sortiment ausprobieren.

Eine umweltfreundlichere Variante zu herkömmlichen Trockenshampoos ist das LUSH No Drought Trockenshampoo, welches auf Maismehl und Talkum basiert. Grapefruit- und Limettenöl sorgen für einen frischen Duft. Es ist super ergiebig und saugt überschüssiges Fett sofort auf. Da es aber nicht auf die Haare gesprüht wird, ist die Anwendung schon etwas aufwendiger und mit etwas Sauerei verbunden.

Den Crazy Rumors Lippenpflegestift in der Sorte Apple Spice verwende ich seit Weihnachten täglich. Der Duft erinnert total an Bratapfel und passt somit perfekt in die Winterzeit. Von den Crazy Rumors Lippenpflegen bin ich ohnehin sehr begeistert. Wirklich hochwertige und pflegende Inhaltsstoffe zu einem guten Preis. In einem Vergleich zu den Burt’s Bees Lippenpflegen könnt ihr Genaueres nachlesen.

Nicht mehr aus meiner Gesichtspflegeroutine wegzudenken ist der Jislaine Konjac Sponge, über den ich auch einen Ausprobiert-Beitrag verfasst habe. Der Schwamm reinigt das Gesicht so viel gründlicher als es die Hände können und ist dabei sehr weich und sanft. Die Herzform macht auch irgendwie gute Laune.

Auf meinem Schreibtisch steht zur Zeit die Martina Gebhardt Hand & Nail Hand Lotion und kommt daher mehrmals täglich zum Einsatz. Obwohl die Lotion sehr leicht ist und dadurch super schnell einzieht, reicht mir die Pflege auch für den Winter aus. Der frische, fruchtige Duft bringt ein bisschen Pepp in die Schreibtischarbeit. Wirklich empfehlenswert!

trennlinie2

03

Dekorative Kosmetik:

Den Sante Base Coat kennt ihr vermutlich aus meiner Nagelpflegeroutine. Und eigentlich hat er einen Platz in meinen Favoriten verdient, schließlich verwende ich ihn immer beim Lackieren. Er zieht sehr schnell ein, schützt meine Nägel vor Verfärbungen und erhöht vermutlich auch die Haltbarkeit meines Lacks. Ein tolles Produkt!

Zu meiner Verwunderung habe ich in letzter Zeit öfters zu Lidschatten gegriffen. Nicht unbedingt im Alltag aber an etwas besonderen Anlässen habe ich gerne die Farben aus dem Alverde Quattro in Chocolate benutzt. In einem Ausprobiert-Beitrag habe ich das Quattro ja bereits sehr gelobt. Trotz sehr günstigem Preis, bekommt man vier wunderschöne Farben mit guter Pigmentierung und Haltbarkeit.

Sehr oft verwende ich abends das Sante Eyeshadow Trio* in Smokey Eyes. Obwohl es bei einem Ausprobiert-Beitrag nicht so gut weggekommen ist, habe ich es jetzt doch liebgewonnen. Mit dem Finger aufgetragen hat auch die helle Farbe eine gute Pigmentierung und mit meiner geliebten Benecos Base ist die Haltbarkeit wirklich solide. Drei wunderschöne Farben, mit denen sich sowohl auffällige als auch dezentere Looks schminken lassen.

Seit meine Garnier BB Cream leer ist, greife ich wieder täglich zu der Lavera Natural Liquid Foundation. Auch hierzu gibt es bereits einen Ausprobiert Beitrag. Die Farbe passt zu meinem Hautton einfach perfekt, die Deckkraft ist wirklich überzeugend (nicht zu leicht, aber auch nicht zu stark), die Foundation lässt sich schichten und auch an der Haltbarkeit gibt es nichts zu meckern. Den Duft finde ich ebenfalls sehr angenehm. Mittlerweile gibt es nur noch die überarbeitete Version der Foundation auf dem Markt, die ich bisher noch nicht getestet habe.

Dass ich zur Zeit gerne die Alverde Eye Catcher Mascara verwende, hätte ich selber nicht ganz erwartet. Am Anfang fällt der Effekt nämlich wirklich sehr gering aus und die spezielle Bürstenform stört eher. Aber in mehreren Schichten aufgetragen, sorgt sie bei meinen Wimpern für ein wirklich schönes Ergebnis und das Beste: sie schmiert nicht. Mehr könnt ihr im Vergleich mit der Alterra Mascara nachlesen.

trennlinie2

signatur

* Dieses Produkt wurde mir kostenlos zum Ausprobieren zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Natürlich teile ich euch weiterhin meine ehrliche Meinung zu dem Produkt mit.

Advertisements

8 Gedanken zu “Aktuelle Favoriten #4

  1. Da hast Du Dir schöne Favoriten zusammengestellt! Ich gebe Dir absolut recht, meist greift man doch zu denselben Produkten, das habe ich gemerkt, als ich meine Jahrefavoriten zusammengestellt habe, alle letztmaligen schafften es auch in den aktuellen Post – erstaunlich oder?

    • Das stimmt! Vor allem bei dekorativer Kosmetik, da man sich da ja nicht ständig etwas Neues kauft. Duschgel oder Körperlotionen braucht man ja öfters auf und probiert Neues aus.
      Liebe Grüße 🙂

    • Dankesehr für Deinen Kommentar 🙂
      Also ich mag die Mascara sehr gerne, aber da gehen die Meinungen ja immer stark auseinander. Sie sorgt aber eher für Länge als Volumen.
      Schön, dass Du das Trockenshampoo auch magst.
      Liebe Grüße zurück 🙂

    • Dankesehr 🙂 Ich habe die große Größe mit 115 g für circa 12 Euro gekauft. Es gibt aber noch eine kleine Flasche mit 50 g, die 7,50 Euro kostet. Klar, es ist nur Maismehl mit bisschen Duft. Das kann man sich eigentlich auch selbst mischen.
      Ich finde, dass es seeehr ergiebig ist. Vor allem im Vergleich zu Sprüh-Trockenshampoos, die ja immer schnell leer sind. Es geht eher in Richtung Babypuder, falls Du das schon als Trockenshampoo ausprobiert hast. Du kannst Dir ja bei LUSH mal eine Probe geben lassen.
      Liebe Grüße zurück 🙂

  2. Die Mascara von alverde finde ich auch gut. Der Effekt ist nicht gigantisch, aber die Haltbarkeit ist super 🙂 Und die Lidschatten Quattros von alverde mag ich auch sehr gern. Mit einer Base finde ich die Pigmentierung auch sehr gut.
    Verwendest du den Konjac Sponge (mehrfach) täglich? Meine Haut reagiert relativ sensibel darauf und bekommt Unreinheiten und Pickel bei täglicher Anwendung. Deshalb jetzt nur noch ein- bis zweimal wöchentlich.
    Liebe Grüße 🙂

    • Es freut mich, dass Dir die Mascara und die Lidschatten auch gefallen! 🙂 Klar, mit Base ist die Pigmentierung noch einmal besser. Aber für den Preis kann man da echt nichts sagen.
      Momentan verwende ich den Schwamm nur noch morgens und das auch nicht jeden Morgen. Aber ich glaube damit hätte meine unempfindliche Haut auch kein Problem.
      Schade, dass Du ihn so schlecht verträgst.
      Liebe Grüße an Dich zurück 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s