Ausprobiert: Sante Happy Blossom Duschgel & Bodylotion

01

Vor einigen Monaten  hat die Naturkosmetikmarke Sante ihr gesamtes Körperpflegesortiment neu überarbeitet. Neben dem schicken neuen Design wurden auch komplett neue Produkte lanciert. Besonders spannend fand ich die neue Happy Blossom Reihe, die aus einem Duschgel und einer passenden Bodylotion besteht und mit dem blumigen Malvenduft perfekt in den Frühling passt.

03

Das Happy Blossom Duschgel* mit Bio-Malvenblüte von Sante trägt sowohl das Natrue- als auch das BDIH-Siegel und ist außerdem als vegan und tierversuchsfrei gekennzeichnet. Für 200 ml zahlt man circa 4,95 Euro.

Das verspricht Sante:

Der leichte blumige Duft von zarten Blüten macht das Duschgel Happy Blossom zu einem erholsamen Erlebnis für Körper und Sinne. Der wunderbar zarte Schaum aus besonders hautmilden Tensiden reinigt die Haut ebenso sanft wie gründlich – und verwöhnt mit wertvollen Extrakten aus Bio-Malve und Aloe Vera Saft. Die Haut wird schon beim Duschen vor dem Austrocknen bewahrt.

Inhaltsstoffe:

Gereinigtes Wasser, Zuckertenside, Kokostensid, pfl. Glycerin, Oligofruktose, Aloe Vera Saft, Glyceryloleat, Malvenextrakt, Zuckeralkohol, pfl. Betain, waschaktive Aminosäuren, Zitronensäure, Glycerinester, Levulinsäure, Natriumlevulinat, Anissäure, Phytinsäure, kationisches Aminosäurederivat, Alkohol, Mischung äth. Öle, äth. Ölinhaltsstoffe

Das Duschgel kommt in einer großen, leichten Plastiktube. Das neue Design gefällt mir persönlich sehr gut- es ist frisch, modern und nicht zu überladen. Und da die Verpackung auch eine gewisse Rolle bei der Kaufentscheidung spielt, finde ich es gut, dass Sante in diesem Bereich etwas Neues ausprobiert hat. Auch der neue Slogan „Care for you and the world“ finde ich für Naturkosmetik sehr passend und dieser kann einen ab sofort als Lebensmotto in der Dusche begleiten.

Passend zu dem Namen Happy Blossom, duftet das Duschgel sehr angenehm nach Blüten. Für mich ist es aber ein frischer und fruchtiger Duft, der tatsächlich die Stimmung aufhellen kann. Toll finde ich auch, dass der Geruch auch beim Duschen so intensiv ist wie in der Tube. Nach dem Duschen ist der Duft zwar leider schnell verflogen, aber dafür gibt es ja die passende Lotion.

Die Konsistenz des Duschgels finde ich auch durchaus interessant. Es ist kein festes, glibberiges Gel, sondern ist eher flüssig. Nichtsdestotrotz lässt es sich gut verteilen und flutscht nicht sofort von der Haut. Die flüssige Konsistenz scheint es sogar eher ergiebig zu machen.

06Das Duschgel schäumt auf der Haut nur leicht, was mich persönlich aber keinesfalls stört und eher für die milden Tenside spricht. Man bekommt dennoch ein sehr sauberes und erfrischtes Gefühl. Was die Pflegewirkung des Duschgels anbelangt, würde ich nicht behaupten, dass es sehr reichhaltig und pflegend ist; aber es ist durchaus milder und weniger austrocknend als so manch andere Duschgels.

Mit den Inhaltsstoffen bin ich insgesamt zufrieden. Ich finde es lobenswert, dass sich Alkohol erst etwas weiter hinten in der Liste finden lässt und dass Aloe Vera Saft und Malvenextrakt zu den Bestandteilen gehört.

Den Preis von knapp 5 Euro für 200 ml Duschgel finde ich akzeptabel. Es gibt sicherlich noch günstigere Duschprodukte im Naturkosmetikbereich mit ähnlichen Inhaltsstoffen. Mich überzeugt allerdings der besondere, intensive und hochwertige Duft, den man nicht so leicht in jeder Drogerie findet. Zudem denke ich auch, dass man mit den 200 ml lange hinkommen kann.

Insgesamt habe ich an dem Happy Blossom Duschgel von Sante nichts auszusetzen. Für ein Duschgel hat es eine angenehme, flüssige und ergiebige Konsistenz und ist nicht zu austrocknend für die Haut. Wer keine zu hohen Ansprüche an die Pflegewirkung des Duschgels hat und gerne blumige Düfte mag, kann hier ein schönes Duschprodukt für den Frühling gefunden haben.

ranking4von4 Kopie

04Die passende Bodylotion* aus der Sante Happy Blossom Reihe mit Bio-Malvenblüte trägt ebenfalls das BDIH und Natrue-Siegel und ist zudem vegan und tierversuchsfrei. Die enthaltenen 150 ml kosten circa 4,95 Euro.

Das verspricht Sante:

Sante straffende Bodylotion Happy Blossom verwöhnt die Haut mit Coenzym Q10, Extrakten aus Bio-Malve und Bio-Sheabutter und pflegt sie streichelzart. Die Kombination aus wertvollem Bio-Kamelienöl und Bio-Cupuaçubutter schenkt eine Extra-Portion Geschmeidigkeit – für ein wunderbar glattes und gestrafftes Hautgefühl.

Inhaltsstoffe:

 Gereinigtes Wasser, Sojaöl, Alkohol, Kokosöl, Polyglycerin-Fettsäureester, Sheabutter, Fettsäureester, Kameliensamenöl, pfl. Glycerin, Fettalkohol, Zuckeralkohol, Mischung äth. Öle, Malvenextrakt, Jojobaöl, Cupuaçubutter, Coenzym Q10, Xanthan, Milchsäure, Natriumlaktat, Vitamin E, Sonnenblumenöl, äth. Ölinhaltsstoffe

Auch die Verpackung der Bodylotion, die lediglich etwas kleiner ist, gefällt mir sowohl optisch als auch aus praktischer Sicht sehr gut.

Vom Duft her unterscheiden sich auch hier die Lotion und das Duschgel nicht. Der frische, blumige Duft fällt auch bei der Bodylotion intensiv aus. Auf der Haut bleibt der Geruch allerdings recht dezent zurück und eignet sich somit gut für die tägliche Anwendung.

Die leichte und eher flüssige Konsistenz der Lotion sorgt dafür, dass sie sich schön verteilen lässt und auch schnell eingezogen ist. Man scheint auch nur wenig von der Lotion zu brauchen.

05Trotz der leichten Konsistenz, fühlt sich die Haut sehr gepflegt und gut mit Feuchtigkeit versorgt an. Zu der straffenden Pflegewirkung kann ich nicht allzu viel sagen. Dafür teste ich die Bodylotion noch zu kurz und habe auch in dieser Hinsicht keine großen Ansprüche. Ich denke aber, dass die Pflege an sich hilft, die Haut gut mit Feuchtigkeit zu versorgen und dadurch auch zu straffen. Das enthaltene Q10 könnte diesen straffenden Effekt noch verstärken.

Insgesamt bin ich mit den Inhaltsstoffen zufrieden. Ich hätte mir etwas weniger Alkohol-, Sojaöl- und Glycerinanteil gewünscht und dafür noch mehr pflegende Öle. Dennoch finde ich es schön, dass jede Menge Kokosöl, Sheabutter, Jojobaöl und andere hochwertige Inhaltsstoffe zu den Bestandteilen gehören.

Preislich liegt die Bodylotion definitiv in einem angemessenen Rahmen. Ich denke, dass man mit den 150 ml lange auskommen wird und auch die Inhaltsstoffe sind für den Preis von knapp 5 Euro wirklich gut.

Insgesamt gefällt mir auch hier der blumige, frische Duft am besten. Ich mag aber auch sehr die leichte Konsistenz. Eine Bodylotion, die so schnell einzieht und sich gut auftragen lässt, findet man doch eher selten. Lediglich die Inhaltsstoffe könnten für meinen Geschmack noch ein kleines bisschen hochwertiger ausfallen. Alles in allem aber ein tolles Produkt, das sicherlich einen Blick wert ist!

ranking3,5

trennlinie2

Kennt ihr schon die neue Happy Blossom Reihe von Sante?

signatur

* Dieses Produkt wurde mir kostenlos zum Ausprobieren zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Natürlich teile ich euch weiterhin meine ehrliche Meinung zu dem Produkt mit.

Advertisements

8 Gedanken zu “Ausprobiert: Sante Happy Blossom Duschgel & Bodylotion

  1. Die neue Verpackung finde ich auch total schön und ein blumiger Duft hört sich toll an! 🙂 Muss ich auch mal ausprobieren, wenn meine Back Ups geleert sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s