Vegane NK Fußpflege

01

Fußpflege ist ja im Sommer ganz besonders wichtig und wird von den ein oder anderen vielleicht vernachlässigt. Leider ist es nicht immer so einfach, auch vegane Naturkosmetik Fußcremes zu finden. Denn oft sind tierische Wachse wie Bienenwachs und Wollwachs enthalten, um die Creme besonders reichhaltig zu machen. Ich habe drei sehr günstige Varianten aus der Drogerie und dem Bio-Laden für euch getestet und miteinander verglichen.

02 Die Alviana Fußcreme mit Bio-Salbei ist recht neu und soll besonders für trockene, raue Füße geeignet sein. Die Creme hat eine sehr leichte, aber dennoch pflegende Konsistenz und zieht sehr schnell ein. Für meine Füße war die Pflege auf jeden Fall ausreichend. Die Fußcreme duftet sehr angenehm nach Salbei. Es ist ein leichter und frischer Duft nach Kräutern, der die Füße erfrischt und angenehm kühlt.

03Von dem Alverde Fußbalsam Pinie Limette habe ich euch schon öfters vorgeschwärmt. Seit kurzem wurde allerdings die Rezeptur geändert und es ist ab sofort nur noch der Fußbalsam Bio-Limette und Bio-Echinacea erhältlich. Ich denke aber, dass er von der Konsistenz und der Pflegewirkung recht gleich geblieben ist.

Der Balsam hat eine eher leichte Konsistenz und ist schnell eingezogen. Dennoch werden die Füße ausreichend gepflegt und Dank des Limetten-Dufts erfrischt und gekühlt. Für mich eine Fußpflege, die besonders schön in den Sommer passt.

04Auch die Fußbutter Pinie Shoreabutter von Alverde wurde kürzlich durch die Sorte Bio-Limette und Bio-Echinacea ersetzt. Wie der Name Fußbutter schon sagt, ist die Konsistenz eher fest und buttrig. Auf der Haut schmilzt die Butter aber schnell und lässt sich toll verteilen. Eine kleine Menge reicht schon aus, um die Füße ausreichend einzucremen. Die Butter zieht vielleicht etwas langsamer ein als die Creme und der Balsam, aber ist dennoch schnell eingezogen.

Von allen drei Produkten finde ich die Butter am reichhaltigsten und pflegendsten. Auch hier empfinde ich das Eincremen als sehr erfrischend, was auch an dem angenehmen, fruchtig-nussigen Duft liegt.

trennlinie2

Welche Fußpflege könnt ihr empfehlen?

signatur

Advertisements

7 Gedanken zu “Vegane NK Fußpflege

    • Ja, die Butter ist vegan. 🙂
      Da ich keine schwitzenden Füße habe, kann ich Dir da auch nichts empfehlen. 😦 Aber von Alverde gibt es doch jetzt ein neues Fußspray- vielleicht hilft das ja.
      Liebe Grüße 🙂

  1. Ich schwöre auf die Alverde Körperbuttern – die sind allesamt vegan und lassen sich prima multifunktional einsetzen. Ich verwende sie von Kopf bis Fuss und die Pflegewirkung ist einfach top. Seither konnte ich die notwendige Pediküre um ein Vielfaches zurückschrauben.

  2. Von Hilla Naturkosmetik habe ich vor einiger Zeit eine Probe des Flow Pfefferminz Fußbalsams bekommen und fand den herrlich erfrischend. Er zog noch dazu zackig ein. Kein Schnäppchen aber sehr zu empfehlen. Vegan ist er auch noch 🙂
    Liebe Grüße
    Nicole

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s