Frisch gekauft #19

01

Über die letzten Wochen haben sich wieder ein paar Einkäufe angesammelt, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Es sind viele neue Produkte dabei, auf die ich sehr gespannt bin. Schreibt mir also gerne, zu welchen Produkten ihr eine Review lesen möchtet.

05Die Alterra Feuchten Reinigungstücher habe ich zur Zeit in der normalen Aloe Vera Variante in Gebrauch. Die Limeted Edition Soft & Creamy hat mich neugierig gemacht. Beim Vergleich der Inhaltsstoffe war ich allerdings enttäuscht: bis auf das hier enthaltene Glycerin unterscheiden sie sich nicht. Aber immerhin werden sie mir wohl dann ebenfalls gefallen. 25 Tücher kosten 1,95 Euro.

Terra Naturi hat das Design einiger Produkte verbessert und wohl auch einige Rezepturen geändert. Ich bin bereits Fan der Terra Naturi Gesichtsmasken und habe mir deswegen gleich die Beruhigende Maske mit Mandel und Kamille und die Erfrischende Feuchtigkeitsmaske mit Acaibeere und Algenextrakt mitgenommen. Mal sehen, ob sie anders sind als die Vorgänger. Pro Maske zahlt man 95 Cent.

02Was Rasierschaum anbelangt, bin ich ja leider noch nicht ganz fündig geworden im Naturkosmetik Bereich. Umso gespannter bin ich auf das Rasieröl von Balea. Zugegeben keine Naturkosmetik aber die Bestandteile machen einen guten Eindruck – fast nur natürliche Öle. 75 ml haben 2,95 Euro gekostet.

Schon eine ganze Weile möchte ich auch den Sonnenschutz für den ganzen Körper von EcoCosmetics ausprobieren. Ich habe mich für die getönte Sonnencreme mit LSF 30 entschieden. Besonders ausgiebig testen konnte ich sie noch nicht, aber sie scheint im Gegensatz zu vielen anderen NK Sonnencremes nicht zu weißeln. Die Tube mit 75 ml kostet 14,90 Euro.

03Sehr gespannt bin ich ebenfalls auf die neue Alverde Deo Creme mit Lemongras und Salbei. Die Inhaltsstoffe erinnern mich leicht an die Wolkenseifen Deocremes, die ich ja gerne verwende. Wäre doch schön, eine günstigere Alternative in der Drogerie gefunden zu haben. Für 50 ml zahlt man 2,95 Euro.

Eine neue Zahncreme musste her und ich habe mich dieses Mal für die fluoridfreie Sante Dental Med Zahncreme Minze entschieden. Mit Sante Zahnpflege habe ich bisher gute Erfahrung gemacht und bin gespannt, wie mir diese Zahncreme gefallen wird. Super günstig ist sie mit 3,75 Euro für 75 ml aber nicht.

04Ich weiß, dass ich eigentlich auch in Sachen Nagellackentferner auf Naturkosmetik umsteigen wollte. Zu praktisch sind aber die Nagellackentferner mit integriertem Schwamm. Wenn ich mir die Inhaltsstoffe anschaue, kann ich auch gar keine großen Unterschiede feststellen. Diese Ebelin Variante hat 1,95 Euro gekostet.

Sehr gefreut habe ich mich, als ich ein veganes NK Rouge in der Drogerie entdeckt habe. Das Alterra Rouge Quattro kommt tatsächlich ohne Karmin aus und setzt sich aus vier sehr schönen Nuancen zusammen. Das Rouge kostet 3,99 Euro.

06

trennlinie2

Zu welchen Produkten würdet ihr gerne eine Review lesen?

signatur

Advertisements

14 Gedanken zu “Frisch gekauft #19

  1. Liebe Lari,
    ich habe noch nie eine Deocreme getestet und fände es interessant zu wissen, wie du die Alverde-Variante findest! 🙂
    Liebe Grüße, Annabell

  2. Hallo 🙂
    Die Reinigungstücher hab ich auch geliebt, aber neuerdings vertrage ich sie scheinbar nichtmehr, meine Haut brennt ziemlich wenn ich sie benutze 😦
    Zum rasieren verwende ich entweder eine hoch überfettete Naturseife oder einen Conditioner/Spülung das geht wunderbar 🙂
    Die Deocreme wird von allen so gelobt, würde mich interessieren was du dazu sagst? Ich mache mein Deo schon eine weile selbst aber vielleicht würde ich sie mir mal kaufen.
    Grüßle
    Claudia

    • Danke für Deinen Kommentar 🙂
      Schade, dass Du die Reinigungstücher nicht mehr verträgst.
      Conditioner habe ich irgendwie noch nie zum Rasieren ausprobiert, wobei ich das schon öfters gehört habe.
      Wie genau machst du denn dein Deo selbst? Auch aus Kokosöl, Stärke usw.?
      Liebe Grüße 🙂

      • Eigentlich ganz einfach… Cocosöl und Sheabutter (die geb ich halt als Pflege mit rein und das es nicht sofort bei geringster Wärme flüssig wird) im Wasserbad schmelzen, Natron dazu, etwas abkühlen lassen, wenn es fast fest ist nochmal umrühren, wenn man will Ätherisches Öl und Stärke dazu, fertig. Ich machs aber meistens ohne Stärke, merke da keinen großen Unterschied.

        Wenn du lieber sprühst kannst du Natron auch in Wasser, Hydrolat oder Rosenwasser lösen, allerdings nur kalt, also ein paar Stunden immer wieder schütteln und dann die klare Flüssigkeit oben abgießen in ein Sprühflaschen. Fertig.

        Conditioner funktioniert gut, einfach ganz normal auf den Beinen (oder wo auch immer) verteilen und rasieren, fertig 🙂

        Grüßle

      • Oh wow Danke 🙂
        So ein ähnliches Rezept mit Kokosöl und Stärke habe ich auch schon ausprobiert, bei mir hat es leider nicht gut geschützt 😦
        Conditioner werde ich mal ausprobieren 🙂 Das wäre ja super, wenn das den Rasierschaum ersetzen kann, weil ich da im NK Bereich gar nicht zufrieden bin.
        Liebe Grüße 🙂

  3. Wie, dich erinnert die Alverde Deocreme an die von Wolkenseifen? 😀 Also wenn ich mir die Zusammensetzung ansehe, sehe ich da gar keine Ähnlichkeiten.

    Mich würde ja das Rouge näher interessieren 🙂

    • Zu dem Rouge kommt eine Review 🙂

      Ähm du hast Recht 😀 So groß sind die Ähnlichkeiten gar nicht. Es enthalten beide viele pflegenden Öle, Zink und Vitamin E. Da erinnert mich wohl eher die Konsistenz und die Idee einer Deo-Creme an sich an Wolkenseifen als die Bestandteile.
      Liebe Grüße 🙂

  4. Liebe Lari,
    die Reinigungstücher fand ich auch ganz interessant, aber wenn die Zusammensetzung eh dieselbe ist werde ich sie mir wohl eher nicht kaufen, zumal ich die Tücher auch nur für die Hände zwischendurch nutze x) .
    Die Zahncreme hatte ich auch mal, aber mir war sie viel zu scharf. Ansonsten war sie aber gut.
    Das Rouge sieht sehr schön aus (: . Liebe Grüße.

    • Ja, finde ich echt enttäuschend, dass das dann eine Limeted Edition sein soll. 😦 Aber die Verpackung ist süß 😛
      Ohje, dann hoffe ich, dass sie mir nicht auch zu scharf ist. Ich bin gespannt.
      Liebe Grüße zurück 🙂

    • Wie ich oben schon geschrieben habe, ist es auf der Rossmann Homepage als vegan ausgeschrieben. Das hat mich auch gewundert, dann habe ich die Bestandteile im Laden noch einmal durchgelesen und konnte kein Karmin finden. Ich hoffe also, dass es wirklich vegan ist und kein Fehler von Rossmann.
      Ja, es ist schön dezent und man kann die Farben ja unterschiedlich kombinieren. 🙂
      Liebe Grüße auch an Dich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s