Veganer NK Sonnenschutz

01

Angesichts des herrlichen Wetters, dachte ich es wäre eine gute Idee, euch meine derzeitige Sonnenpflege vorzustellen. Es sind sowohl Produkte für den ganzen Körper als auch für das Gesicht dabei.

02

Die Alverde Sonnencreme Schisandra hat einen Lichtschutzfaktor von 20. Leider ist die Konsistenz der Creme recht fest und sie lässt sich nur schwer verteilen. Zudem weißelt sie auch ganz schön und lässt die Sommerbräune verblassen. Für Sonnenbaden im Garten oder auf dem Balkon ist das allerdings kein Problem. Mir gefällt auch der Duft der Creme sehr gut.

05

Recht neu in meiner Sammlung ist die EcoCosmetics Sonnencreme in getönt mit Lichtschutzfaktor 30. Hier ist die Konsistenz schon wesentlich leichter und flüssiger. Dennoch muss man sie ein bisschen länger verteilen. Sehr gut gefällt mir, dass sie kein bisschen weißelt und Dank der Tönung die Hautfarbe sogar etwas ausgleichen kann. Sie duftet leicht kräuterig und schützt gut. Man kann sie auch im Gesicht tragen, allerdings hinterlässt sie hier sehr glänzende Haut.

trennlinie2

03

Für das Gesicht verwende ich das ganze Jahr über Sonnenschutz. Im Winter reicht mir die EcoCosmetics Gesichtscreme getönt mit LSF 15. Zu der Creme habe ich bereits einen eigenen Ausprobiert-Beitrag geschrieben. Ich kann die Sonnencreme wirklich nur empfehlen: sie riecht sehr angenehm, lässt sich toll verteilen, fettet und weißelt nicht.

04

Im Sommer muss es dann schon etwas mehr Lichtschutz sein: dafür habe ich das EcoCosmetics Sonnengel für das Gesicht mit LSF 30. Ein eigener Ausprobiert-Beitrag wird noch folgen. Ich verrate aber schon einmal, dass ich insgesamt ganz zufrieden bin. Nur leider hinterlässt sie das Gesicht doch auch recht fettig und auch von dem fruchtigen Duft bin ich nicht der größte Fan.

06

07

trennlinie2

Welchen NK Sonnenschutz könnt ihr empfehlen?

signatur

Advertisements

12 Gedanken zu “Veganer NK Sonnenschutz

  1. Ich kann die mineralische Sonnenmilch von Ringana empfehlen!
    100% frisch hergestellt, natürlich, vegan, nanofrei, nicht weisselnd!, ohne jeglichen chem./synth. INCIs, Faktor 20, UVA-Siegel, wasserfest. Habe mit dieser Milch auch keine Sonnenallergie mehr. Super fürs Gesicht, zieht gut ein und fettet nicht.
    Schaut mal rein unter: http://www.frischer-leben.at
    Für Fragen oder einen 5€ Gutschein bin ich gerne erreichbar unter: info@frischerleben.at

  2. Ich bin ja immer noch sehr verliebt in die Eco Cosmetics getönte Gesichtscreme mit Lsf 15. Die reich bei mir vollkommen aus.

  3. Ich nutze fürs Gesicht aktuell von Alverde die „Kleine Elfe“ (Babycreme, ich weiß^^). Ich mische die immer mit ein wenig Feuchtigkeitscreme und das funktioniert super. Der Weißel-Effekt ist fast gar nicht mehr vorhanden und meine Haut wird gleichzeitig mit Feuchtigkeit versorgt. Habe fürs Gesicht die letzten Tage nichts anderes verwendet und habe eine super Bräune und dennoch eine mega weiche Haut, die nicht ausgetrocknet wirkt! Für den Körper leere ich gerade meine Sundance Creme vom letzten Jahr^^

    • Oh super! Das ist ein guter Tipp. Habe mit den Alverde Sonnenprodukten noch nicht so gute Erfahrungen gemacht, mir weißeln sie zu sehr. Für den Körper nehme ich auch ab und zu noch eine DM Sonnencreme, weil die sich so praktisch aufsprühen lässt. 🙂

  4. Ich bin kein großer Fan von reinen Titandioxid-Sonnencremes. Trotz UVA Siegels fehlt mir persönlich ein vollständiger Sonnenschutz. Ich habe derzeit eine vegane von Aubrey Organics in benutzung, die ist toll, aber ich freue mich auch schon darauf, die von Alteya zu testen. Man munkelt, dass die auch sehr toll sind.

  5. Puh, die Sonnencremes von alverde sollen extrem weißeln. Ich hab es zwar selber noch nicht ausprobiert, aber alleine die Berichte darüber schrecken mich ab. 😉

    Ich habe von eco cosmetics das Sonnenölspray, allerdings ist mir das im Gesicht zu fettig im Hochsommer. Verwende es also nur am Körper.

    Neben chemischen Filtern, die ich ehrlich gesagt sogar lieber mag als mineralische, teste ich gerade die Prosun Sonnencreme von Melvita mit LSF 50. Ich hatte gelesen, dass sie kaum weißelt. Pustekuchen. Wenn ich die benötigte Menge auftrage, weißelt sie doch sichtbar. Schade. Mit Überschminken mit Mineral Foundation geht es zwar, aber ehrlich gesagt ist mir meine MF dafür zu schade. Ich brauche nämlich mehr als üblich, um nicht mehr käsig auszusehen. 😦

    Liebe Grüße,
    Jenni

    • Ja, Alverde hat mich da bisher auch eher enttäuscht. 😦
      Das Sonnenölspray soll ja wirklich sehr toll sein – mir war es bisher zu teuer. Ausprobieren werde ich es auch, aber da braucht man doch sicherlich einige Flaschen auf im Sommer oder?
      Ja, das Weißeln stört wirklich sehr – besonders im Gesicht möchte ich das nicht.
      Liebe Grüße zurück 🙂

  6. Liebe Lari,
    vielen Dank für den schönen Vergleich deiner Sonnencremes. Von eco cosmetics würde für mich nur das Sonnengel für das Gesicht infrage kommen, weil alle anderen Cremes leider auf Sojaöl basieren und ich davon Pickel bekomme. Schade. Für den Körper werde ich mich aber irgendwann nochmal bei eco cosmetics umschauen.
    Ich benutze zurzeit Kimberly Sayer im Gesicht, aber da muss ich 2 Schichten auftragen, um den LSF 30 zu erreichen und deshalb werde ich weiter nach einer alltagstauglicheren Variante suchen. Jetzt im Hochsommer greife ich sowieso auf meine kibio LSF 30 Sonnencreme zurück, die ebenfalls getönt ist und sich deshalb gut im Gesicht macht (: . Sie lässt mich glänzen, weißelt dafür aber überhaupt nicht! Für den Körper reicht mir die LSF 20 Variante hier in Deutschland aus.
    Liebe Grüße (: .

    • Schade, dass du Sojaöl nicht verträgst. 😦 Aber das Sonnengel ist an sich wirklich gut, wenn einen der Glanz nicht so stört. Er vergeht auch und kann auch etwas abgepudert werden. Für den Körper ist bei EcoCosmetics sicher was für Dich dabei- die haben ja eine riesen Auswahl.
      Danke für die Produktempfehlungen 🙂
      Liebe Grüße zurück!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s