Meine Sommerprodukte

01Nachdem ich euch bereits vor wenigen Monaten meine Frühlingsprodukte gezeigt habe, stelle ich euch heute meine Produkte für den Sommer vor. Bei heißem Wetter mag ich ganz besonders gerne fruchtige und zitronige Düfte und leichte Texturen. Bei der dekorativen Kosmetik ändert sich bei mir im Sommer nicht ganz so viel im Vergleich zum Frühling, außer dass ich vielleicht insgesamt noch weniger Make-Up trage. Lest also weiter, wenn ihr wissen wollt, welche Produkte ich bei dem warmen Wetter ganz besonders gerne benutze.

02Sehr erfrischend ist die Energy Pflegereihe von Logona. Der frische, süßliche Zitronen- und Ingwer-Duft passt perfekt in die heiße Jahreszeit. Die sehr leichte Konsistenz der Körperlotion* zieht schnell ein und reicht von der Pflegewirkung her absolut aus. Die Pflegedusche* ist nach heißen Tagen angenehm erfrischend und kühlend.

03Die Sante Dusch-Bodylotion* mit Bio-Sheabutter habe ich euch bereits in einem ausführlichen Ausprobiert-Beitrag vorgestellt. Im Sommer finde ich solche In-Dusch-Produkte ganz besonders praktisch. Besonders will man sich, wenn man so oft duscht, nicht jedes Mal aufwendig eincremen. Da reicht auch mal die Pflegewirkung der Dusch-Bodylotion, die zudem sehr angenehm duftet und keinen Fettfilm hinterlässt.

In letzter Zeit verwende ich sehr gerne das Sante Family Shower Gel Bio-Minze Limette*. Besonders nach dem Sport oder bei heißem Wetter ist der Mojito-Duft sehr erfrischend. Es schäumt angenehm und ist nicht austrocknend.

07Die Vitalisierungsdusche Sanddorn* von Weleda passt für mich auch perfekt in die heiße Jahreszeit. Der fruchtige Duft nach Sanddorn macht einfach gute Laune und die cremige Konsistenz ist eine gute Abwechslung zu den herkömmlichen Duschgelen.

Sehr gut passt dazu das Annemarie Börlind Dry Body Oil*, welches sehr fruchtig nach Mandarine, Sanddorn und Orange duftet. Da es ein Trockenöl ist, zieht es auch sehr schnell ein und pflegt die Haut sehr gut.

06Die Aloe Vera Face Lotion* von Martina Gebhardt verwende ich seit wenigen Wochen und möchte sie nicht mehr missen. Sie hat eine sehr angenehme, leichte Konsistenz, zieht super schnell ein und duftet ganz lecker frisch nach Zitronenkuchen. Mehr Feuchtigkeitskick kann es für die Haut nicht geben. Sie wird auch ganz besonders als After-Sun-Pflege empfohlen.

04Meinen Sonnenschutz habe ich euch ja jetzt schon öfters gezeigt. Aber natürlich gehört Sonnencreme auch zu meinen Sommerprodukten dazu. Für den Körper benutze ich gerne die Sonnencreme mit LSF 30 von EcoCosmetics. Für meinen Geschmack ist die Konsistenz zwar etwas zu fest, aber sie lässt sich dennoch ganz gut verteilen und weißelt Dank der leichten Tönung überhaupt nicht.

Für das Gesicht benutze ich momentan noch das Sonnengel mit LSF 30 für das Gesicht von EcoCosmetics. Falls euch eine genauere Review interessiert, könnt ihr die hier nachlesen. Insgesamt benutze ich das Sonnengel gerne, aber abpudern ist nach dem Auftragen leider ein Muss.

05Martina Gebhardt hat diesen Sommer ja eine passende Reihe extra für den Sommer lanciert. Die Summer Time Reihe besteht aus einer Face & Body Lotion*, einer Cream*, einem Body Oil* und einer Face & Body After Sun Pflege. Wie man es ist nicht anders gewohnt ist von Martina Gebhardt, sind die Inhaltsstoffe tadellos und sehr hochwertig.

Die Summer Time Face & Body Lotion hat eine leichte Tönung und kann im Sommer als tägliche Pflege sowohl im Gesicht als auch am ganzen Körper eingesetzt werden. Sie eignet sich aber auch als Pflege nach dem Sonnenbad. Die Lotion ist sehr leicht und duftet dezent fruchtig und leicht nach Kokos. Von der Tönung sieht man allerdings nicht allzu viel.

trennlinie2

Welche Produkte verwendet ihr gerne im Sommer?

signatur

* Dieses Produkt wurde mir kostenlos zum Ausprobieren zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Natürlich teile ich euch weiterhin meine ehrliche Meinung zu dem Produkt mit.

Advertisements

7 Gedanken zu “Meine Sommerprodukte

    • Das ist schwierig zu sagen. Ich habe ja glücklicherweise überhaupt keine trockene Haut. Aber insgesamt würde ich sagen, dass Körperöle immer ganz besonders für trockene Haut geeignet sind und an Pflegewirkung eigentlich von keiner Bodylotion übertroffen werden können. Es müsste Deine Haut eigentlich ausreichend pflegen. 🙂

  1. Liebe Lari, eine schöne Produktauswahl für den Sommer (: !
    Die Sante Dusch-Bodylotion mag ich auch sehr gern! Für den Sommer ist sie einfach perfekt (: .
    Die MG Summer Time Produkte klingen sehr gut, auch vom Duft. Genauso auch die Logona Produkte. Liebe Grüße (: .

    • Dankesehr für Deinen Kommentar 🙂 Toll, dass Dir die Sante Dusch-Bodylotion auch gefällt. Und die Martina Gebhardt Reihe kann ich Dir nur empfehlen 🙂
      Liebe Grüße an Dich zurück 🙂

  2. So viele frische Düfte – das hört sich gut an! Vor allem das Öl von Annemarie Börlind und die Lotion von MG würde ich auch gerne mal ausprobieren. 🙂
    Mein Sommer Favorit ist das After-Sun von Lavera. Das hat für mich den ultimativen Sommer-Duft!
    Liebe Grüße!

    • Danke für Deinen Kommentar 🙂 Die Lavera After Sun würde ich ja auch gerne mal testen. Ich kann Dir das Öl von Annemarie Hörlind und die MG Produkte nur empfehlen. 🙂
      Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s