Aufgebraucht #19

01Wieder wurden einige Produkte geleert, die ich euch wie immer kurz vorstellen und bewerten möchte. Es sind leider einige Favoriten-Produkte leer geworden, die aber teilweise schon wieder ersetzt wurden.

02    1) Die Logona Energy Pflegedusche* mit Zitronen- und Ingwerduft hat mir insgesamt sehr gut gefallen. Das Duschgel riecht angenehm süßlich-frisch und schäumt auch ausreichend. Allerdings finde ich die Formulierung Pflegedusche irreführend, da es für mich eigentlich ein gewöhnliches Duschgel mit einer etwas flüssigeren Konsistenz war. Sofort nachkaufen werde ich es mir nicht, da ich noch so viele andere Produkte testen möchte.

2) Die neue beruhigende Maske von Terra Naturi ist ebenfalls aufgebraucht worden. Mir hat der dezente Mandel- und Kamilleduft gut gefallen und auch sonst war ich ganz zufrieden mit der Maske. Sie zaubert vielleicht kein überragendes Ergebnis, aber sie kann die Haut gut mit Feuchtigkeit versorgen und beruhigen. Bei dem günstigen Preis, werde ich sie sicherlich bald mal wieder nachkaufen.

3) Die Alverde Körpermilch Kakaobutter Hibiskus ist ebenfalls leer geworden. Wegen ihres leckeren Dufts und der guten Pflegewirkung war sie auch Teil meiner Favoriten. Allerdings würde ich nicht von einer Körpermilch sondern eher von einer Körperbutter sprechen. Die Konsistenz ist schon recht fest, weswegen sie sich auch nicht ganz so leicht verteilen lässt. Die Verpackung ist zudem für das Produkt vollkommen ungeeignet. Ich hatte schon von Anfang an Probleme, die Creme überhaupt aus der Flasche zu bekommen. Nachkaufen werde ich sie mir vorerst nicht, da ich noch mehr als genug Körperlotionen auf Vorrat habe.

4)  Den Sheabutter Cleanser von Martina Gebhardt habe ich nun ja schon öfters geleert. Ich bin nach wie vor sehr angetan von der Reinigungsmilch und habe sie mir auch sofort wieder nachgekauft.

5) Auch die Logona Energy Lemon & Ingwer Körperlotion* roch angenehm süß nach Zitrone und Ingwer. Die Lotion lässt sich dank der sehr leichten Konsistenz gut verteilen und zieht auch rasch ein. Leider steht Alkohol ganz weit vorne in der INCI-Liste und das spürt man auch. Dennoch ein schönes Produkt, was ich mir eventuell irgendwann nachkaufen werde.

6) Die Rival de Loop Clean & Care ölfreien Augen Make-Up Entferner Pads verwende ich schon seit Jahren um beispielsweise meinen Lidstrich zu korrigieren oder die Hände von Make-Up zu befreien. Die Inhaltsstoffe sind wirklich akzeptabel und die Pads bekommen alles gut runter. Noch habe ich einige auf Vorrat, ansonsten würden sie wieder nachgekauft werden.

7) Den Melvita sulfatfreien Gentle Conditioner mit Distelöl und Sheabutter mochte ich sehr gerne. Er hat die Haare sehr schön weich gepflegt, ohne sie zu beschweren und hat auch wirklich hochwertige Inhaltsstoffe. Schade, dass er schon leer geworden ist, denn ich weiß nicht ob und wo ich ihn nachkaufen kann.

8) Leider ist mittlerweile auch meine Alverde Camouflage Creme in 001 Sand leer geworden. Ich habe von dem Concealer nur zu oft geschwärmt und habe ihn bis zum Schluss gerne zum Abdecken von Augenringen verwendet. Für den günstigen Preis, bekommt man eine tolle Abdeckcreme mit guter Deckkraft und hoher Haltbarkeit. Sobald ich meine restlichen Concealer etwas aufgebraucht habe, kaufe ich sie mir wieder nach.

9) Die limitierte Glücklich Macher Seife von Terra Naturi ist nun auch aufgebraucht. Insgesamt hat sie mir ganz gut gefallen; der frische Limettenduft war genau mein Ding. Nur irgendwie war mir die Konsistenz zu klebrig. Ich hatte oft nach dem Händewaschen noch Seifenreste an den Händen. Nachkaufen werde ich sie wohl vorerst nicht.

10) Der Balea Nature Rasierschaum mit Bio-Arganöl ist nun auch komplett geleert worden. Im Vergleich zu anderen Rasierprodukten sind die Inhaltsstoffe wirklich etwas besser, weswegen ich ihn wohl auch wieder nachkaufen werde. Bisher habe ich noch keine Alternative gefunden, die mich zufriedenstellt. Dennoch ist mir persönlich der Schaum etwas zu leicht und nicht ergiebig genug. Insgesamt aber ein solides Produkt.

trennlinie2

Kauft ihr die meisten Produkte, die ihr aufbraucht, wieder nach oder eher nicht?

signatur

* Dieses Produkt wurde mir kostenlos zum Ausprobieren zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Natürlich teile ich euch weiterhin meine ehrliche Meinung zu dem Produkt mit.

Advertisements

12 Gedanken zu “Aufgebraucht #19

  1. Hallo Lari!
    Die meisten Produkte, die ich im Moment nutze würde ich wieder nachkaufen bzw. kaufe ich nach. Ich bin bei meiner Pflege eigentlich soweit angekommen. Das Serum, dass ich momentan benutze, werde ich nicht nachkaufen, weil ich keinen Effekt sehe und mir 35€ dafür einfach zu teuer sind. Mein aktuelles Gesichtsöl werde ich auch erstmal nicht nachkaufen. Es ist nicht schlecht, aber ich bin halt immer noch auf der Suche nach etwas besserem. Aus diesem Grund habe ich jetzt Gesichtsöle bei den Maienfelsern zum Testen bestellt. Ähnliches bei meinem Deo: Das Wolkenseifen Deo, dass im Moment in den letzten Zügen liegt, bekommt einen Nachfolger von Soaparella. Nicht, weil es schlecht wäre – weiß Gott nicht -, sondern, weil ich einfach neugierig bin und die INCIs bei Soaparella mich sehr angesprochen haben, besonderns die Mangobutter 😉 .
    Den Balea Nature Rasierschaum mochte ich auch gerne und hätte ihn auch wieder gekauft, wenn ich ihn denn gefunden hätte. Ich befürchte, er ist inzwischen aus dem Sortiment genommen.
    Als Ersatz nehme ich einfach ein gutes Pflanzenöl:erst Distelöl, nun das Gesichts- und Körperöl Rose von Khadi. Ich bin nicht so vom Duft begeistert und werde es wahrscheinlich nicht wiederkaufen, aber mit dem Spender kann man das Öl besser dosieren als mit der Standardöffnung einer Speiseölflasche und ich kann, wenn die Plastikflasche (ein absolutes + im Bad, ich schaudere bei dem Gedanken, dass mit ein halber Liter Öl in Glas auf den Fliesenboden saust) leer ist, sie mit einem Öl meiner Wahl befüllen.
    Das Öl trage ich auf die trockene oder feuchte Haut auf, nicht zu wenig, und rasiere dann ganz normal. Eincremen muss ich hinterher nicht, das Öl pflegt ja gleichzeitig.
    Alles Liebe
    DoroPhil

    • Danke für Deinen ausführlichen Kommentar 🙂
      Manche Produkte kaufe ich auch nicht nach, obwohl sie gut sind, einfach damit ich mal was Neues ausprobieren kann.
      Ja, ich wollte den Balea Rasierschaum auch nachkaufen und habe ihn nicht gefunden. Ich fürchte auch, dass er nicht mehr im Sortiment ist :(( Sowas passiert auch immer, sobald man mal ein gutes Produkt gefunden hat.
      Liebe Grüße

  2. Die Alverde Körpermilch Kakaobutter Hibiskus reizt mich irgendwie 🙂 Als Rasierschaum nutze ich übrigens ganz normales Duschgel (aktuell von Lavera). Finde das genauso gut mit dem Schaum als ein „echtes“ Rasiergel bzw. -Schaum!

    • Ja, probier die Alverde Milch ruhig mal aus 🙂 ich kenne viele, denen sie gefällt. Duschgel benutze ich auch manchmal, aber ich finde die Rasur wird gründlicher mit richtigem Schaum 😦
      Liebe Grüße 🙂

  3. Der Rasierschaum wurde leider wirklich aus dem Sortiment genommen! Dabei war er der inzige, bei dem die Inhaltsstoffe wenigstens ok waren und den ic auch verragen habe. Meine letzte Flasche ist gestern leer gegangen, weiß gar nicht, was ich jetzt machen soll, alles andere, wie cnditioner und duschgel funktiniert bei mir leider nicht 😦

  4. Den Rasierschaum von Balea hatte ich auch ein paar mal hintereinander nachgekauft – mittlerweile rasiere ich aber nur noch mit Kokosöl von Alnatura. Das klappt ganz gut und pflegt gleichzeitig noch die Haut. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s