Schminkanleitung: Beerige Lippen für den Herbst

01Heute folgt eine weitere Schminkanleitung: ein herbstliches Make-Up mit Braun- und Beerentönen. Dunkle Lippen trage ich im Herbst und Winter sehr gerne. Normalerweise würde ich dazu ein eher dezentes Augen-Make-Up tragen, aber im Herbst experimentiere ich auch mal ganz gerne mit Lidschatten. Wenn ihr den geschminkten Look sehen wollt, lest einfach weiter.

03Als erstes habe ich den Alterra 6 in 1 Beauty Balm mit den Fingern im gesamten Gesicht aufgetragen. Mit dem Dr. Hauschka Concealer in 01 werden die Augenschatten abgedeckt. Die Augenbrauen habe ich zuerst mit dem Benecos Natural Eyebrow-Designer in gentle brown nachgezogen und anschließend mit dem transparenten Augenbrauengel von Alverde in Form gebracht.

04Mit dem Ebelin Puder Pinsel trage ich leicht den Studio 78 Bronzer in 01 Weißer Sand auf den Wangenknochen und den Schläfen auf.

05Für mehr Frische, wird das Lavera Rouge* in Cashmere Brown mit dem Real Techniques Blush Brush auf die Apfelbäckchen aufgetragen.

06Damit der Lidschatten besser hält und nicht in die Lidfalte rutscht, gebe ich etwas von der Benecos Natural Eyeshadow Base auf das gesamte Lid.

07Um die Lidfarbe auszugleichen, gebe ich die hellste Farbe aus dem Alverde Lidschatten Quattro in Chocolate über das gesamte Lid.

08Als nächstes trage ich den Alverde Baked Eyeshadow in Elegant Beige auf das bewegliche Lid. Ein schöner beigefarbener Schimmerton.

09Der zweithellste Ton aus dem Alverde Quattro wird nun mit dem Real Techniques Essential Crease Brush in die Lidfalte gegeben und gut verblendet.

10Um die Ränder noch besser zu verblenden, gehe ich mit dem Blender Brush von Ebelin und dem hellsten Ton aus dem Alverde Quattro noch einmal über die Lidfalte.

11Die dritte Farbe aus dem Quattro, ein gräuliches Braun, wird mit dem Real Techniques Pinsel im äußeren V des Lids und am Wimpernrand aufgetragen.

12Die Wimpern werden mit dem Annemarie Börlind Kajal* in black brown verdichtet und ein leichter Lidstrich gezogen. Mit dem Schwamm-Applikator auf der Rückseite verwische ich die Linie.

13Um einen noch sanfteren Lidstrich zu erzielen, gehe ich zusätzlich mit dem Alverde Duo-Kajal in Gold über den Strich.

14Den Alverde Highlighter gebe ich in den inneren Augenwinkel und ziehe meine untere Wasserlinie mit dem Benecos Kajal in Natural White nach. Die Wimpern tusche ich mit der Sante Volume Mascara*.

15Als letztes folgt der Studio 78 flüssige Lippenstift* in „wir heiraten“. Ein dunkler, beeriger Ton, der perfekt in den Herbst passt.

17

16

trennlinie2

Wie sieht euer Make-Up für den Herbst aus?

signatur

* Dieses Produkt wurde mir kostenlos zum Ausprobieren zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Natürlich teile ich euch weiterhin meine ehrliche Meinung zu dem Produkt mit.

Advertisements

11 Gedanken zu “Schminkanleitung: Beerige Lippen für den Herbst

  1. Sehr hübsch 🙂 Ein schöner Post! Ich liebe dunkelrote/beerige Lippen in der kalten Jahreszeit. Meine Augen schminke ich zu dieser Jahreszeit besonders gerne in Bronzetönen. Liebe Grüße 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s