Ausprobiert: Biomed Enzym-Peeling & Detox Maske

01Eigentlich halte ich von Apotheken-Kosmetik nicht sonderlich viel. Die Inhaltsstoffe sind meist nicht viel besser und die Preise überteuert. Vor kurzem wurde ich allerdings auf eine Marke aufmerksam, die hochwertige Inhaltsstoffe und eine überzeugende Unternehmensphilosophie vereint. Gleich zwei Produkte möchte ich euch heute von Biomed organic medical skin care vorstellen: das Enzym-Peeling „Peel Mich“ und die Pure Entgiftung Maske.

02Biomed organic medical skin care führen in ihrem eher überschaubaren Sortiment verschiedene Gesichts- und Körperpflegeprodukte, die allesamt den Grundsätzen des Unternehmens entsprechen. Die Produkte tragen zwar kein Naturkosmetik-Siegel, dennoch sind die Inhaltsstoffe zu 98,9% natürlich. Auf Parabene, Silikone, Mineralöle und künstliche Duftstoffe wird verzichtet. Biomed wirbt außerdem mit einem Verzicht auf Tierversuche.

Erhältlich sind die Produkte in diversen Apotheken oder auch online. Weitere Informationen zu Biomed findet ihr auch auf der Facebook Seite.

04Das Biomed Enzym-Peeling „Peel mich“* mit Papaya- und Ananas-Extrakten soll die Haut dank Multifruchtsäuren besonders sanft von alten Hautschüppchen befreien und reinigen. Für 40ml zahlt man 14,90 Euro.

Das verspricht Biomed: 

Entdecken Sie unser Peeling PEEL MICH mit sanft exfolierenden Multifruchtsäuren, die auf enzymatischer Basis die Haut befreien und ihr ein gesundes und glatteres Erscheinungsbild zurückgeben. Dieses Enzym-Peeling eignet sich besonders für sensible Haut, da keine mechanischen Schleifpartikel enthalten sind.

Inhaltsstoffe:

AQUA, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, GLYCERIN, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL, GLYCERYL STEARATE, GLYCERYL STEARATE CITRATE, CETEARYL ALCOHOL, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER, VACCINIUM MYRTILLUS (BILBERRY) EXTRACT
SODIUM STEAROYL LACTYLATE, THEOBROMA CACAO SEED BUTTER, LEVULINIC ACID, SACCHARUM OFFICINARUM (SUGAR CANE) EXTRACT, XANTHAN GUM, POTASSIUM SORBATE
GLYCERYL CAPRYLATE, CITRUS AURANTIUM DULCIS (ORANGE) EXTRACT, CITRUS MEDICA LIMONUM (LEMON) EXTRACT
TOCOPHEROL, ACER SACCHARUM (SUGAR MAPLE) EXTRACT
HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL, SODIUM HYDROXIDE, PARFUM

Das Peeling kommt zunächst in einer Papp-Umverpackung, die zusätzliche Informationen enthält. Die Plastiktube selbst ist sehr klein und leicht und kann daher sehr gut auf Reisen mitgenommen werden. Das Design ist recht schlicht und übersichtlich gehalten.

Schwer zu beschreiben ist für mich der Duft des Peelings. Man könnte ihn als leicht fruchtig bezeichnen; sonderlich angenehm finde ich ihn nicht, aber das ist bei diesem Produkt ja nur zweitrangig.

Da es sich um ein Enzym-Peeling handelt, das ohne Peelingkörnchen und Co. auskommt, ist die Konsistenz eher cremig und fast schon flüssig. Dennoch ließ es sich gut im Gesicht verteilen.

05Nach der Reinigung, habe ich das Peeling wie eine Maske im gesamten Gesicht verteilt und die Mund- und Augenpartie ausgespart. Das Peeling fühlt sich leicht kühlend an auf der Haut und ich konnte ein leichtes Prickeln spüren. Nach fünf Minuten kann man das Peeling wieder gründlich abwaschen.

Von der Wirkung war ich sehr begeistert. Die Haut hat sich spürbar weicher und gereinigt angefühlt – und das ganz ohne Peeling-Körnchen. Ich kann mir vorstellen, dass sich das Hautbild bei regelmäßiger Anwendung wirklich verbessern kann. Allerdings hat meine Haut danach auch leicht gespannt und ich hatte das Bedürfnis sie weiter zu pflegen.

Die Inhaltsstoffe machen ebenfalls einen sehr guten Eindruck. Es sind einige wertvolle Öle wie Sheabutter und Mandelöl und verschiedene Pflanzenextrakte enthalten, die die Haut gut pflegen können. Auf Alkohol wird erfreulicherweise verzichtet.

Auf den ersten Blick erscheint der Preis von knapp 15 Euro etwas happig. Die Tube ist zwar recht klein, man benötigt allerdings nur eine geringe Menge für einen spürbaren Effekt. Die Maske hält was sie verspricht und auch die Inhaltsstoffe können überzeugen.

Insgesamt war ich positiv überrascht von dem Enzym-Peeling. Meine Haut hat sich tatsächlich weicher und reiner angefühlt – und das ohne grobe Peelingkörner. An den Inhaltsstoffen habe ich auch nichts auszusetzen. Lediglich einen anderen Duft würde ich mir wünschen. Für empfindliche Haut könnte dieses Peeling wirklich eine gute Alternative sein. Aber auch allen anderen Fans von Gesichtspflege, die ihrer Haut gerne etwas Gutes tun, kann ich dieses Produkt empfehlen.

ranking3,5

trennlinie2

03Die Pure Entgiftung Maske* von Biomed soll die Haut klären und entgiften. Für 40 ml zahlt man 14,90 Euro.

Das verspricht Biomed: 

Die hautklärende, kühlende Pure Entgiftung Maske ist besonders bei unreinen und fettigen Hautpartien geeignet. Das Hautbild wird bei regelmäßiger Anwendung sichtbar verbessert und erhält so seine gesunde, rosige Ausstrahlung zurück.

Inhaltsstoffe:

AQUA, ALOE BARBADENSIS, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, CETEARYL ALCOHOL, CLAY, GLYCERIN, GLYCERYL STEARATE, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL, GLYCERYL STEARATE CITRATE, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER, SODIUM STEAROYL, LACTYLATE, LEVULINIC ACID, XANTHAN GUM, POTASSIUM SORBATE, GLYCERYL CAPRYLATE, TOCOPHEROL, HELIANTHUS, ANNUUS SEED OIL, SODIUM HYDROXIDE, PARFUM, DEXTRINMORINGA PTERYGOSPERMA SEED EXTRACT

Die Verpackung der Pure Detox Maske ist eigentlich identisch zu der des Peelings. Leider gefällt mir auch hier der Duft nicht besonders gut. Ich würde ihn aber noch als dezent und neutral einstufen.

Die Konsistenz ist eher cremig-fest und aufgrund des enthaltenen Kaolins etwas schlammig. Dennoch lässt sich die Maske sehr gut verteilen.

06Ich habe die Maske direkt nach dem Peeling angewandt. Die Haut sollte man vor der Anwendung immer reinigen und auch hier die Augen- und Mundpartie aussparen. Nach fünf Minuten kann man die Maske schon wieder abnehmen.

Auch nach der Anwendung der Maske hat sich die Haut sehr weich und wirklich tiefengereinigt angefühlt. Allerdings konnte ich wieder ein leichtes Spanngefühl feststellen. Das sollte aber kein Problem sein, wenn man sich nach der Anwendung wie gewohnt eincremt und die Haut mit Feuchtigkeit versorgt.

Auch bei diesem Produkt sind die Inhaltsstoffe sehr hochwertig. Die reinigende und mattierende Wirkung von Kaolin schätze ich bereits. Weiter enthalten ist grüne Tonerde, welche besonders bei Unreinheiten helfen kann. Außerdem zählen neben Aloe Vera noch einige wertvolle Öle wie Mandelöl zu den Bestandteilen.

Der Preis  der Maske liegt ebenfalls bei knapp fünfzehn Euro. Dafür erhält man allerdings auch ein relativ ergiebiges Produkt mit hochwertigen Inhaltsstoffen, die einen spürbaren Effekt erzielen können.

Insgesamt bin ich mit der Pure Entgiftung Maske von Biomed sehr zufrieden. Gesichtsmasken können bei meiner Haut meist keine sonderlich große Wirkung erzielen. Hier hatte ich allerdings wirklich das Gefühl, dass sie die Haut besonders bei regelmäßiger Anwendung gründlicher reinigen kann als eine gewöhnliche Reinigungsmilch und besonders bei Unreinheiten helfen kann. Wer auf der Suche nach einer sanften Reinigungsmaske ist, die nicht voller Alkohol ist und die Haut nur austrocknet, sollte sich die Biomed Detox Maske mal genauer anschauen.

ranking3,5

trennlinie2

Wenn ihr nun auch gerne die Biomed Produkte oder das restliche Sortiment ausprobieren möchtet, könnt ihr den Rabattcode nutzen, den mir Biomed für meine Leser zur Verfügung gestellt hat. Ihr erhaltet 40% Rabatt auf euren gesamten Einkauf ab einem Bestellwert von 29,99 Euro. Gültig ist er noch bis Ende des Jahres.

Rabattcode: a8a99ad305

trennlinie2

Kennt ihr Biomed? Was haltet ihr von Enzym-Peelings?

signatur

* Dieses Produkt wurde mir kostenlos zum Ausprobieren zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Natürlich teile ich euch weiterhin meine ehrliche Meinung zu dem Produkt mit.

Advertisements

2 Gedanken zu “Ausprobiert: Biomed Enzym-Peeling & Detox Maske

  1. Diese Marke kenne ich noch nicht, da ich ähnlich denke, dass mir Apotheken-Produkte zu teuer sind. Hört sich aber sehr interessant an. Wie hat deine Haut ein paar Tage später reagiert? LG britti ♡

    • Ja, ich finde Apotheken-Kosmetik immer ziemlich teuer, dafür was es ist. Die Wirkung mag vielleicht gut sein, aber die Inhaltsstoffe sind es oft nicht. :/
      Ich habe die Produkte nicht regelmäßig einmal wöchentlich angewandt, da mir das persönlich schon zu viel ist. Stattdessen werde ich sie ab und zu benutzen, wenn mir danach ist. Deswegen kann ich nichts zur Langzeitwirkung sagen. Meine Haut war nach der Anwendung wie gesagt super weich und sauber und das blieb eigentlich auch die nächsten Tage so. Das hängt natürlich noch mit anderen Faktoren zusammen, aber die Maske und das Peeling tragen sicherlich einen Teil dazu bei. 🙂 Das werde ich in Zukunft noch genauer beobachten, aber der erste Eindruck war schon einmal sehr positiv.
      Liebe Grüße 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s