Frisch gekauft #22

01Zur Zeit gibt es leider eher selten neue „Frisch gekauft“ Beiträge von mir. Das liegt daran, dass ich versuche weniger und bewusster einzukaufen. Es gibt viele Produkte, die ich gerne ausprobieren würde, aber ich versuche mich zurückzuhalten. Ich habe noch so viel Kosmetik, die darauf wartet benutzt und aufgebraucht zu werden. Die meisten Produkte, die ich euch heute vorstelle, habe ich gar nicht für mich gekauft, sondern sind Teil des Adventskalenders, den ich für meine Mama zusammengestellt habe. Vielleicht werde ich dennoch das ein oder andere Produkt davon mal ausprobieren können.

02Die neue limitierte Pflegedusche von Alverde mit Bio-Granatapfel und Bio-Ingwer ist für den Adventskalender meiner Mama gedacht. Ich bin aber auch noch am überlegen, mir ein Exemplar zuzulegen. An den limeted Editions von Alverde kann ich doch immer schwer vorbeigehen und der Granatapfelduft ist super lecker. 250ml kosten 1,45 Euro.

Ebenfalls für meine Mama gedacht und neu von Alverde sind die Schaumbäder Seifenblasentraum und Blütenregen. Hoffentlich komme ich dazu, mal an ihnen zu schnuppern. Ich finde es gut, dass es auch im Naturkosmetikbereich Schaumbäder und nicht nur Öl-Bäder gibt. Von den Vorgängern (die Badesalze) war ich ja nicht ganz so begeistert. Ein Sachet mit je 25ml kostet 95 Cent.

03

Für meine Mama habe ich auch die Lavera Anti-Falten Pflegemaske mit Bio-Cranberry und Bio-Arganöl gekauft. An sich halte ich von Anti-Falten-Pflege nicht viel, aber reifere Haut benötigt schon mehr Pflege und Feuchtigkeit als junge Haut. Ich hoffe, die Maske wird meiner Mama gefallen – der Cranberry-Duft hört sich schon einmal sehr ansprechend an. 10 ml kosten 1,45 Euro.

Die kleine Größe der Alviana Handcreme Intensiv mit Bio-Arganöl ist super praktisch für Reisen oder die Handtasche und passt auch gut in den Adventskalender. Alviana hat wirklich ein tolles Angebot an veganer Handpflege. Für die 20ml zahlt man 99 Cent.

04Und wieder ein Produkt mit Granatapfel: die Repair Lippenpflege von Lavera wird ebenfalls in den Adventskalender gepackt- Lippenpflege kann man nie genug haben. Lavera hat wirklich einige vegane Lippenpflegestifte im Sortiment, die ich auch unbedingt mal testen möchte. Der Stift mit 4,5 g kostet 2,45 Euro.

Mir selbst habe ich den Alverde Intensiv Lippenbalsam mit Granatapfel und Karitebutter gekauft. Ich möchte immer gerne eine Lippenpflege greifbar haben und besonders jetzt im Winter habe ich öfters mal trockene Lippen. Die Inhaltsstoffe des Balsams haben sich wirklich interessant angehört und mein erster Eindruck ist bisher auch ganz positiv: ein angenehmer Granatapfelduft, leichter Auftrag und eine sehr pflegende Konsistenz. Die 10ml kosten 1,45 Euro.

05Der Alverde Lipliner in Pretty Mauve wird ja derzeit relativ gehypt. Da ich auch großer Fan von bräunlichen Nude-Tönen bin, habe ich mir den veganen Lipliner kurzerhand zugelegt. Die Farbe ist wirklich sehr schön und hält auch gut. Dafür ist der Lipliner aber auch eher etwas austrocknend. Er kostet 1,75 Euro.

Den Benecos Nagellack in Taupe Temptation möchte ich schon so lange haben, jetzt habe ich ihn endlich mitgenommen. Eine wirklich schöne Farbe und wie gewohnt die gute Deckkraft und Haltbarkeit der Benecos Lacke. Für 9ml zahlt man 3,95 Euro.

06

trennlinie2

Welche Produkte habt ihr euch neu gekauft? Braucht ihr erst alles auf, bevor ihr etwas neu kauft?

signatur

Advertisements

9 Gedanken zu “Frisch gekauft #22

  1. Liebe Lari,
    Du hast voll ein schönes Farbschema in Deinen Bildern 😀 Überall taucht das Granatrot auf – sowas mag ich ja … Addicted to „Farbkonzepte“ 😀

    Ich verstehe es gut, dass du ein Kaufstop machst. Auch ich versuche einen, bin aber viel zu inkonsequent. Das ist nicht gut, denn Du hast vollkommen recht: Ein bewussterer Umgang ist wichtig!

    Von Deinen vorgestellten Produkten kenne ich nur den Benecos Nagellack – ich mag die generell sehr, aber diese Farbe habe ich nicht. Und den Lippenbalsam von Lavera habe ich auch 🙂 Jetzt im Winter wird der wieder viel häufiger genutzt.

    Grünste Grüße

    • Vielen Dank für Deinen Kommentar 🙂
      Das mit den Farben passiert eigentlich eher unbeabsichtigt 😀 Aber dieses Mal habe ich viele Produkte mit Granatapfel gekauft- wahrscheinlich liegt es daran.
      Einen Kaufstop würde ich es nicht nennen, aber es ist halt Quatsch, wenn ich mir jede Woche neue Shampoos und Duschgele kaufe, wenn mein Kosmetikschrank schon überquillt 😀 Ab und zu bin ich aber auch mal unvernünftig – schließlich will ich für den Blog ja auch einiges testen.
      Die Benecos Lacke sind toll! ❤ Die Farbe gefällt mir jetzt auch richtig, richtig gut.
      Liebe Grüße an Dich 🙂

  2. Wie süß, dass du einen Adventskalender für deine Mama machst. Waren das noch Zeiten, als Mama einen für mich gebastelt hat – aber so rum ist es auch eine sehr schöne Idee! 🙂
    Die Schaumbäder sehen toll aus, wenn unsere Badewanne doch nur nicht so alt und eklig wäre haha!
    Benecos Nagellacke mag ich auch total gerne.
    Ich habe dir übrigens gerade eine Mail geschickt – schau mal rein 😉

    Liebe Grüße!

    • Danke für Deinen Kommentar 🙂
      Ja, meine Mama stellt mir weiterhin jedes Jahr einen Adventskalender zusammen. Jetzt wollten meine Schwester und ich ihr auch mal einen schenken 🙂 Macht auch wirklich Spaß, die Produkte zusammenzusuchen.
      Meine Badewanne hier ist leider auch nicht sehr einladend, aber in der Heimat kommt man dann doch mal zum Baden 🙂 Hoffentlich probiere ich dann auch mal die Alverde Schaumbäder aus.

      Liebe Grüße 🙂

  3. Da wird sich deine Mama aber freun 🙂

    Die beiden Schaumbäder hatte ich auch schon, der Schaumberg war wirklich sensationell, dafür der Geruch nicht sehr langanhaltend.
    Benecos Lacke mag ich auch total gerne!

    Weniger kaufen klappt bei mir nicht so recht.. ich nehme mir zwar öfter vor mal ein Monat nichts zu kaufen aber trotzdem lockt dann wieder so einiges! Vielleicht bin ich aber nicht streng genug zu mir -es passt ja noch alles in den Badezimmerschrank überm Waschbecken und wird aufgebraucht bevor es kippt 😀
    Einen Kaufstopp konsequent durchzuziehen finde ich wirklich bewundernswert!
    Liebe Grüße

    • Danke für Deinen Kommentar 🙂
      Sehr gut, dass Dir die Schaumbäder gefallen 🙂 Ich bin auch schon ganz gespannt und werde sie auch mal ausprobieren.
      Einen Kaufstopp mache ich auch nicht wirklich 😛 Ich schaue nur, dass ich nicht zu viele Produkte ansammle und eben erst einmal einiges aufbrauche. Solange das noch klappt, bin ich zufrieden 😀

      Liebe Grüße an Dich!

  4. Hallo 🙂
    Ich schaffe es leider nicht wirklich viel aufzubrauchen, irgendwie bin ich darin ganz ganz schlecht. Gepaart mit dem „Hamster in mir“ …kannst du dir vorstellen wie meine Schränke aussehen.
    Seit ich aber einiges auch selbst herstelle ist es schon viel besser geworden, ich muss nichtmehr so vieles Hamstern.
    Liebe Grüße!

    • Hihi 😀 Ich neige auch dazu zu hamstern und alles schon auf Vorrat zu kaufen. Aber aufgebraucht wird bei mir auch konsequent, dann hält es sich einigermaßen im Ruder. Nur die dekorative Kosmetik wird immer mehr und nicht weniger 😛

      Liebe Grüße 🙂

      • Ja stimmt, aber bis so ein Lippenstift oder Lidschatten leer ist das dauert ja auch ewig.
        Also ich habe grade eine Seife die kann ich einfach nicht benutzen, die riecht so extrem… da weis ich gar nicht wie ich sie aufbrauchen soll 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s