Ausprobiert: Alterra Highlighter

01

Highlighter gehört mittlerweile schon fast zu meiner täglichen Make-Up-Routine dazu. Ein bisschen Schimmer in den Augenwinkeln, unterm Brauenbogen und auf den Wangenknochen lässt einen sofort frischer aussehen. Aus dem Naturkosmetikbereich habe ich mir nun vor kurzem meinen ersten Highlighter zugelegt: der Alterra Highlighter ist noch recht neu im Sortiment und grenzt sich durch seine cream-to-powder-Konsistenz von gewöhnlichen Puder-Highlightern ab.

02

Der Alterra Highlighter ist bisher nur in der Nuance 01 shiny erhältlich. Er trägt die Veganblume und das Natrue-Siegel. Für 4g zahlt man 3,49 Euro.

Das verspricht Rossmann:

Für eine schöne Ausstrahlung! Der zarte, leicht roséfarbene Highlighter 01 Shiny von Alterra zaubert im Handumdrehen ein Leuchten in Ihr Gesicht. Die Creme-zu-Puder-Formel steht jedem Hautton und kann mit oder ohne Make-up-Basis getragen werden. Der Alterra Highlighter ist mit pflegender Bio-Sheabutter und wertvollem Bio-Sonnenblumenöl angereichert.

Inhaltsstoffe:

Ricinus Communis Seed Oil*, Helianthus Annus Seed Oil,  Talc,  Mica, Dodecane, CI 77981, Copernicia Cerifera Cera*, Hydrogenated Vegetable Oil,  Hydrogenated Rapeseed Oil,  Silica,  Butyrospermum ParkiiButter*,  CI 77163,  Lecithin,  CI 77491Hydrogenated Lecithin,  Parfum**, Linalool**,  Limonene**,  Geraniol**, Citral**,  Farnesol** *ingredients from certified organic agriculture

Die Verpackung ist nicht sonderlich spektakulär. Das Plastik lässt die Verpackung etwas billig wirken und der Drehmechanismus ist eher unpraktisch. Für den Preis ist das aber alles akzeptabel. Einen auffälligen Duft konnte ich nicht feststellen.

Sehr interessant ist die Konsistenz des Highlighters, die zwischen pudrig und cremig schwankt. In der Packung ist der Highlighter noch recht fest und lässt sich eher schwer entnehmen. Auf der Haut schmilzt er dann leicht und lässt sich ganz gut mit den Fingern auftragen. Ein Puderprodukt lässt sich meiner Meinung nach aber besser auftragen und verblenden. Ich würde mir eine etwas cremigere Konsistenz wünschen.

03

Die Farbe ist ein dezentes hell-rosa mit leichtem Schimmer. Die Pigmentierung ist nicht allzu stark, weswegen das Ergebnis eher dezent und schön natürlich ausfällt. Man kann den Highlighter aber durchaus aufbauen und den Schimmereffekt verstärken.

Mit der Haltbarkeit des Highlighters bin ich insgesamt zufrieden. Der Schimmer lässt über die Zeit nach, aber für ein Cremeprodukt ist die Tragedauer solide.

Die Inhaltsstoffe sehen auf den ersten Blick wirklich gut aus. Der Highlighter basiert auf Rizinusöl und enthält zudem Sheabutter. Außer dem enthaltenen Talkum habe ich an den Bestandteilen nichts auszusetzen.

04

Den Preis von drei bis vier Euro finde ich wirklich in Ordnung. Man braucht vermutlich sehr, sehr lange, bis man die Packung aufgebraucht hat und außerdem sind die Inhaltsstoffe für ein dekoratives Kosmetikprodukt recht gut.

Insgesamt ist der Alterra Highlighter für den günstigen Preis ein solides Produkt. Ich würde mir eine noch cremigere Konsistenz und stärkere Pigmentierung wünschen. Für alle, die sich aber erst noch an Highlighter herantasten wollen, kann ich den Alterra Highlighter allerdings empfehlen.

 

ranking3von4 Kopie

trennlinie2

Kennt ihr gute Naturkosmetik Highlighter?

signatur

Advertisements

4 Gedanken zu “Ausprobiert: Alterra Highlighter

  1. Hey 🙂 Sehr interessant finde ich den ‚Star Dust‘ von Lily Lolo, den man bei ecco verde bestellen kann 🙂 Die Inhaltsstoffe sind wirklich super und ich werde ihn mir auf jeden Fall zulegen 😀 Liebe Grüße ♡

  2. Hallo meine Liebe, über diese Highlighter habe ich auch vor kurzem geschrieben. Bin zufrieden damit. Kannst ja mal auf meinem Blog darüber lesen, wenn du magst. Lieben Gruß von britti ♡

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s