Frisch gekauft #26

Es gibt ein paar Neuzugänge in meiner Kosmetiksammlung. Ich neige immer dazu, Produkte schon altbekannter Naturkosmetikmarken zu kaufen, und probiere noch viel zu wenig andere Marken aus. Und ganz besonders im dekorativen Bereich gibt es dort noch einige Produkte zu entdecken. Umso mehr freue ich mich, euch in diesem Beitrag gleich Produkte von zwei Marken vorstellen zu können, von denen ich bisher noch nichts ausprobiert hatte. Lasst mich gerne in den Kommentaren wissen, zu welchen Produkten ihr gerne eine Review lesen möchtet.

09

Die Haarpflege von der skandinavischen Marke Urtekram interessiert mich nun schon eine ganze Weile. Jetzt bin ich endlich dazu gekommen, mir ein Produkt mitzunehmen. Ich habe mich spontan für das Brown Sugar Shampoo entschieden, da es sich irgendwie spannend angehört hat. Es soll besonders für trockene Kopfhaut geeignet sein. An sich riecht es aber vor allem nach Lavendel, was meinen Geschmack aber durchaus trifft. Die Inhaltsstoffe sehen wirklich sehr gut aus und ich bin schon sehr gespannt, wie es mir gefallen wird. Einen passenden Conditioner werde ich mir auch noch kaufen. 250ml kosten 6,95 Euro.

Ein Nachkauf ist die Alverde Nutri-Care-5in1 BB-Haarmaske mit Bio-Mandel und Bio-Argan. Zum Reisen ist die kleine Packung sehr praktisch und sie reicht mir für zwei bis drei Anwendungen. Die Kur pflegt die Haare schön weich und hat einen angenehmen Duft. Für 20ml zahlt man 1,25 Euro.

09

Von Benecos besitze ich bisher nur einen Lippenpinsel, aber auch die restlichen Pinsel haben mich interessiert. Nun habe ich mir spontan den Rouge Pinsel zugelegt. Auch wenn ich bereits mehr als genug Pinsel besitze, hebt sich der Benecos Pinsel doch von meiner restlichen Sammlung ab. Er ist abgeschrägt und eignet sich daher sicher gut zum Konturieren. Ich habe ihn aber vor allem wegen dem kurzen Stiel gekauft, wodurch er sehr praktisch zum Verreisen ist. Der Pinsel kostet 7,45 Euro.

Außerdem habe ich mir von Benecos noch einen Kosmetikspitzer gekauft, der sowohl für dünne als auch dickere Stifte geeignet ist. Mein alter Spitzer hat schon bessere Tage gesehen und für 1,99 Euro habe ich mir dann den neuen Doppelspitzer zugelegt. Er spitzt meine Kajal- und Lippenstifte auch sehr gut.

09

Sehr interessant fand ich schon immer das Sante Dental Med Zahngel mit Vitamin B12. Als Veganerin muss ich stets auf eine geregelte B12-Zufuhr achten und finde es sehr praktisch, wenn man dies mit der Zahnpflege verbinden kann. Die Zahncreme gibt es in fluorid-haltiger und fluorid-freier Variante, wobei ich mich für Letztere entschieden habe. Das Zahngel kostet bei 75ml Inhalt 5,45 Euro.

09

Erst vor kurzem bin ich auf die italienische Naturkosmetikmarke PuroBio aufmerksam geworden. Die Produkte sollen besonders hochwertig, aber gleichzeitig günstig sein. Als ich dann bei Ecco-Verde die 10%-Aktion entdeckt habe, musste ich gleich ein paar Produkte bestellen. Am liebsten hätte ich gleich das ganze Sortiment gekauft, aber natürlich musste ich mich da zurückhalten.

Sehr ansprechend fand ich das limitierte Lidschattenquattro in nude. Die vier Farben sind alle sehr stark pigmentiert und machen einen qualitativ hochwertigen Eindruck. Und das bei einem Preis von circa 13 Euro. Die Palette setzt sich aus drei matten Tönen zusammen: ein tiefes Schwarz, welches in meiner Sammlung noch gefehlt hat, ein klassischer, warmer Braunton und ein aschiger Taube-Tone. Vervollständigt wird das Ganze von einem stark schimmernden Champagner-Ton. Eine sehr schöne Zusammenstellung, die nicht nur als Lidschatten verwendet werden kann.

09

Außerdem gehört zum aktuellen Sortiment eine limitierte Lippenstift-Reihe, die auch einen veganen Ton beinhaltet. Die Farbe 24Rosa der Rossetto All Over Lipsticks ist ein klassischer Alt-Rosa-Ton, der perfekt in den Alltag passt und matt auf den Lippen trocknet. Der Holzstift erinnert an einen Lipliner und wird einfach wieder angespitzt, was ich persönlich immer sehr praktisch finde. Der Stift kostet regulär 7,99Euro.

09

Am meisten habe ich mich für die PuroBio Sublime Liquid Foundation interessiert, von der ich schon Gutes gehört habe. Ich habe auf gut Glück die hellste Nuance 01 bestellt, die sogar sehr gut zu meinem Hautton passt. Die Farbe ist relativ hell und gelbstichig. Auf den passenden Primer habe ich vorerst verzichtet. Mein erster Eindruck ist bereits sehr positiv, aber eine detaillierte Review wird auf jeden Fall bald folgen. Für 30ml zahlt man 13,89 Euro.

Auch bei den Bronzern bin ich schwach geworden. Ich finde es toll, dass PuroBio einen komplett matten Bronzer anbietet, was im Naturkosmetikbereich definitiv noch eine Seltenheit ist. Ich habe mich gleich für die dunklere Nuance 02 der beiden entschieden, da ich  mit dem Bronzer vor allem konturieren möchte. Und dafür eignet sich der matte, aschige Ton sehr gut (auf dem Foto kommt er wesentlich wärmer und oranger raus als er es ist). 9g kosten 9,99 Euro.

09

Den Bronzer habe ich außerdem in der Farbe 03 bestellt, den man eher als Highlighter bezeichnen kann. Der Bronzer Resplendent Illuminante ist ein stark schimmernder Gold-Ton, der ebenfalls sehr gut pigmentiert ist und im Sommer für einen frischen, sonnen-geküssten Teint sorgen wird. Auch hier kosten 9g 9,99 Euro.

trennlinie2

Welche Produkte habt ihr neu gekauft? Kennt ihr schon PuroBio?

signatur

Advertisements

6 Gedanken zu “Frisch gekauft #26

  1. Purobio ist seit der Vivaness ja in aller Munde 😀 Die Swatches vom Quattro sehen toll aus und auf eine Review zur Foundation wäre ich sehr gespannt -mit der liebäugle ich auch, möchte aber vorher noch ein paar MF Proben usw… aufbrauchen. Von Urtekram habe ich gerade erst das Tea Tree Shampoo geleert und fand es richtig richtig gut!
    Liebe Grüpe

    • Genau 🙂 Ich habe auch viel von PuroBio in Vivaness-Blogposts gelesen. Zu der Foundation kommt auf jeden Fall bald eine Review 🙂 Das Urtekram Shampoo gefällt mir auch schon sehr gut.

      Liebe Grüße!

  2. Hallo, deine neuen Produkte hören sich ja toll an und sehen echt klasse aus. Und preislich auch ok, da es ja Naturkosmetik ist. Die Marke kenne ich noch nicht. Schön, dass du einige Produkte vorgestellt hast. LG britti ♡

    • Freut mich, dass Dir der Beitrag gefallen hat 🙂 Finde die Preise für die gute Qualität auch wirklich gut und werde sicher noch mehr auf dem Blog davon berichten .
      Liebe Grüße auch an Dich 🙂

  3. Ich war gerade schon ein bisschen aufgeregt; das Zahngel. Aber dann war es doch nur die flouridfreie Variante 😀 Die mit Flourid mag ich.
    Die Puro Bio Lidschatten sind wirklich super.

  4. Hello,
    den Lidschatten Quattro habe ich, dank Fairy Box, jetzt auch. Und ich hatte bei der Eccoverde Aktion auch mein virtuelles Warenkörbchen gefüllt, dann aber nicht abgeschickt. Eigentlich habe ich noch so viel 😉 Da wollte ich mich erstmal etwas zurückhalten.
    Die Urtekram Shampoos mag ich auch sehr – Brown Sugar war auch auf meiner virtuellen Wunschliste 🙂

    Grünste Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s