Ausprobiert: Vegan Beauty Basket

01

Vor kurzem habe ich euch erst eine Naturkosmetik Abobox vorgestellt, nun durfte ich außerdem den Vegan Beauty Basket für den Monat März ausprobieren. Die Box enthält nur vegane und tierversuchsfreie Kosmetikprodukte, die zum größten Teil bio sind. Wie mir die Produkte gefallen und ob sich ein Abo lohnt, könnt ihr hier nachlesen.

02.jpg

Der Vegan Beauty Basket erscheint monatlich mit neuen Produktzusammenstellungen. Gelegentlich gibt es zu besonderen Anlässen zusätzliche Sonderboxen. Die Box kann entweder für 24,90 Euro monatlich abonniert werden oder für 27,90 Euro einmalig ausprobiert werden. Die Inhalte übersteigen dabei oft einen Wert von 60 Euro. Enthalten sind zahlreiche Full-Size- und Probiergrößen von veganen, tierversuchsfreien Kosmetikprodukten.

05.jpg

Der Vegan Beauty Basket* für den März enthielt insgesamt sechs Produkte, wovon eines dekorativer Kosmetik zuzuordnen ist. Auf der Produktkarte findet man alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Produkten.

06.jpg

Das Auswahlprodukt für den März waren die Deodorant Creams von Eskay. Hier konnte man sich zwischen verschiedenen Sorten entscheiden, wobei ich die Variante Bergamotte Rose ausgewählt habe. Die Deocremes werden von der Berliner Manufaktur Eskay produziert und basieren auf Kokosöl und Stärke. Die 30ml Dose kostet normalerweise sieben Euro. Ich bin von der Deocreme bisher schon sehr begeistert, denn sie duftet sehr lecker und kann gut mit den Wolkenseifen DeoCremes mithalten.

08

Spannend finde ich außerdem das Basische Edelsteinbad von Michael Droste-Laux, welches den Säure-Basen-Haushalt wieder ausgleichen soll. Enthalten sind die drei Edelsteine Aquamarin, Bergkristall und Rosenquarz. Der 60gr Beutel reicht für mehrere Anwendungen und kostet normalerweise 2,50 Euro.

09.jpg

Von PuroBio war die EyeShadow Palette in fallen Tones enthalten. Die vier Lidschatten kosten laut UVP 12,99 Euro. Das Quattro setzt sich aus einem matten Moosgrün, einem schimmernden Beerenton, einem schimmernden Kobaltblau und einem klassischen Kupferton zusammen und ist besonders für auffällige Augen-Make-Ups geeignet. Ich war sofort von der Qualität und Pigmentierung der Lidschatten begeistert. Für mich ist das Quattro das Highlight der Box.

10.jpg

12

Das wertvollste Produkt aus der Box ist das HighDroxy FaceSerum mit Mandelsäure und Nicacinamid. Es soll die Hauterneuerung anregen und die Haut stärken, sowie Pigmentflecken und Rötungen entgegenwirken. 15ml kosten im Handel 34 Euro. Bisher habe ich das Serum noch nicht getestet, finde es aber toll, dass auch ein besonderes und hochwertiges Produkt in der Box enthalten ist.

11

Von Evolve war ein kleines Set in der Box bestehend aus dem African Orange Aromatic Wash und der passenden Lotion. Beide sind sowohl für den Körper als auch für die Hände geeignet und duften herrlich nach Orange und Cedar. Die 60ml Flaschen kosten jeweils 4,50 Euro und 5,50 Euro.

trennlinie2

Insgesamt finde ich den Vegan Beauty Basket wirklich rundum gelungen. Allein optisch ist es ein Vergnügen, die schöne Box mit den hübschen Produkten zu öffnen. Das Konzept der Aboboxen gefällt mir im Allgemeinen schon sehr gut – umso besser, wenn es das noch in vegan und tierversuchsfrei gibt. Ich habe durch die Box viele tolle Marken und Produkte kennengelernt, die ich so vielleicht nicht ausprobiert hätte und würde mir das ein oder andere Produkt wieder kaufen. Sehr schön finde ich es auch, dass kleine Unternehmen und noch unbekannte Marken unterstützt werden. Der Preis von circa 25 Euro lohnt sich für die Menge an Produkten auf jeden Fall, zumal der Wert der Produkte immer weit höher ist. In Zukunft will ich mir gerne wieder den Vegan Beauty Basket abonnieren. Wer sich für vegane und tierversuchsfreie Kosmetik interessiert und auch gerne neue Produkte ausprobiert, sollte sich die Box auf jeden Fall mal anschauen!

ranking4von4 Kopie

trennlinie2

Kennt ihr schon den Vegan Beauty Basket? Was haltet ihr von Abo-Boxen?

signatur

* Dieses Produkt wurde mir kostenlos zum Ausprobieren zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Natürlich teile ich euch weiterhin meine ehrliche Meinung zu dem Produkt mit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s