Günstige & vegane Lippenpflege

Vegane Lippenpflege zu finden ist gar nicht mal so einfach. Oftmals sind tierische Fette wie Lanolin oder Bienenwachs enthalten, die die Lippen mit Feuchtigkeit versorgen sollen. Dabei können auch schon pflanzliche Wachse sie wieder geschmeidig machen. In letzter Zeit habe ich einige günstige Varianten aus der Drogerie und dem Bio-Laden ausprobiert, die ich euch kurz zeigen möchte.

Lavera bietet mittlerweile zahlreiche vegane Lippenpflegestifte an. Von Granatapfel über Chai-Tee bis hin zur Klassik-Variante ist für jeden etwas dabei. Die Sorte Classic ist besonders für alle geeignet, die auf ätherische Öle oder tönende Wirkungen verzichten möchten. Preislich liegen die Lippenbalsame bei 2,45 Euro. Neben dem pflegenden Rizinusöl und Sheabutter sind mehrere pflanzliche Wachse wie Carnauba und Candelilla enthalten.

Auch Sante bietet für wenig Geld verschiedene Lippenpflegestifte an. Neu im Sortiment ist der Sante Family Lippenpflegestift Repair & Schutz mit Shea- und Kakaobutter. Der Balsam schmilzt sofort auf den Lippen und pflegt sie wieder schön weich. Dazu kommt, dass der dezente Duft für jeden geeignet ist. Sante setzt ebenso auf Rizinusöl und Sheabutter, verwendet zudem aber auch wertvolles Mandelöl. Preislich liegt die Lippenpflege bei knapp zwei Euro.

Wer es gerne fruchtig mag, sollte sich die Repair Intensivpflege* von Alviana mal genauer anschauen. Erst seit kurzem kommt die Sorte ohne Bienenwachs aus. Stattdessen findet man Beeren-, Candelilla und Carnaubawachs, das aus verschiedenen Blättern und Pflanzenschalen gewonnen wird, unter den Bestandteilen. Dazu sind Sanddornöl und Sheabutter enthalten, die die Lippen rückfettend pflegen. Im Vergleich zu den anderen Pflegestiften, ist diese Variante etwas öliger und hinterlässt eine leichte Färbung. Auch diesen Balsam bekommt man für knapp zwei Euro.

Mein persönlicher Favorit ist der Lip Balm mit Arganöl von Douglas Naturals. Er hat einen angenehmen dezenten Duft und pflegt die Lippen sofort und langanhaltend wieder weich. Mit einem Preis von fünf Euro ist er aber auch der teuerste der fünf. Dafür setzen sich die Inhaltsstoffe aber ebenso aus wertvollem Olivenöl, Sheabutter, Arganöl und diversen pflanzlichen Wachsen zusammen.

Von der DM-Eigenmarke Alverde gibt es ebenfalls zahlreiche vegane Lippenpflegeprodukte. Der Intensiv Lippenbalsam mit Granatapfel und Karitébutter setzt sich von den gewöhnlichen Lippenpflegestiften ab. Mit dem Applikator kann der Balsam leicht aufgetragen werden, obwohl das Ganze auf Rizinus- und Sonnenblumenöl basiert, was die Konsistenz recht ölig und flüssig macht. Auf den Lippen bleibt lange ein Pflegefilm und in der Nase ein fruchtiger Duft zurück. Für 1,45 Euro ist er dazu noch günstig.

 

* Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zum Ausprobieren zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Natürlich teile ich euch weiterhin meine ehrliche Meinung zu dem Produkt mit.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Günstige & vegane Lippenpflege

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s