Aufgebraucht #7

01

Wie bereits angekündigt, folgt heute quasi der zweite Teil zu meinem letzten Aufgebraucht-Beitrag. Damals hatten sich so viele leere Produkte angesammelt, dass ich gleich zwei Beiträge vorbereitet habe. Es sind vor allem einige Proben oder kleinere Produkte wie Masken dabei, was auch erklärt warum so einiges leer geworden ist.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

1) Die Essence before the date paper mask liegt schon ewig bei mir rum, ich glaube sogar, dass sie mittlerweile gar nicht mehr im Sortiment ist. Solche Papier-Gesichtsmasken sind ja an sich immer ganz lustig und spenden auch Feuchtigkeit. Bei dieser Maske gefallen mir die Inhaltsstoffe aber nicht und insgesamt war sie mir zu „künstlich“. Kein Nachkaufprodukt.

2) Wieder leer geworden ist eine Flasche des Clean & Care ölfreien Augen Make-up Entferners von Rivale de Loop. In meinem Vorrat stehen immer noch einige Exemplare, aber wie ich schon geschrieben habe, werde ich ihn nicht mehr nachkaufen, da die Inhaltsstoffe nicht optimal sind. An sich gefällt er mir aber gut.

3) Bevor der Essence Eyebrow Styler aus der Kalinka Beauty LE komplett verschwunden ist, zeige ich ihn euch schnell. Die Farbe hat gut zu meinen rötlichen Haaren gepasst und auch das enthaltene Wachs und das Bürstchen waren praktisch. Kein Nachkauf.

4) Wieder ein uraltes Essence Produkt: die ready to relax eye & face pads waren quasi künstliche Gurkenscheiben für die Augen und das Gesicht. Auf die Augen wollte ich sie mir nicht legen, aber im Gesicht waren sie ganz angenehm. Dennoch sind die Inhaltsstoffe wie zu erwarten nicht die besten. Ich würde mir die Pads nicht noch einmal kaufen.

5) Die anti-stress Maske mit Schokolade von anatomicals hat wirklich original nach heißer Schokolade geduftet. An sich war die Anwendung ganz nett, aber so ganz einverstanden bin ich mit den Inhaltsstoffen nicht und konnte auch keinen großen Effekt feststellen. Wird also nicht wieder gekauft.

6) Zwei Proben hatte ich noch von der Lavera Balancecreme. Schlecht war sie nicht, aber falls es sie noch im Sortiment geben sollte, würde ich sie mir dennoch nicht kaufen, weil es für mich interessantere Cremes auf dem Markt gibt, die ich noch ausprobieren möchte.

7) Es ist wieder eine kleine Größe der The Body Shop Körperbutter leer geworden. In letzter Zeit brauche ich eine nach der anderen auf. Die Shea Reihe gehört definitiv zu meinen Lieblingsdüften und hat mir insgesamt gut gefallen. Allerdings enthalten die Körperbuttern einige Bestandteile, die mir nicht zusagen. Die Düfte sind mir mittlerweile auch zu intensiv und zu künstlich geworden.

8) Der Alterra Sensitiv Lippenbalsam ist eine wirklich gute, vegane Lippenpflege aus der Drogerie. Ich weiß nur leider nicht, ob er noch erhältlich ist. Gute Pflege mit dezentem Duft, würde ich mir nachkaufen.

9) Die Weleda Granatapfel Schönheitsdusche kenne ich bereits, denn ich habe davon noch einige Proben daheim. Ich mag die Weleda Duschen sowohl vom Duft als auch von der Konsistenz sehr gerne und würde mir auch die große Größe kaufen.

10) Von Florena habe ich eine kleine Größe der Handcreme mit Bio-Olivenöl leer bekommen. Früher mochte ich die Florena Cremes sehr gerne. Gut gepflegt hat sie schon, aber Bio-Olivenöl hin oder her, ich würde sie mir sicherlich nicht wieder kaufen.

11) Auch von Kamill ist jetzt hoffentlich die letzte Handcreme aus meinem Vorrat verschwunden. Ich kann die Creme wirklich nicht mehr sehen, und bereue es, mich damals so damit eingedeckt zu haben, vor allem weil die Inhaltsstoffe auch wirklich nicht gut sind. Weg damit!

12) Die Alverde Augencreme Augentrost war meine erste Augencreme und mir hat sie eigentlich sehr gut gefallen. Ich hatte aber auch keine großen Ansprüche, da ich weder eine besonders empfindliche noch eine trockene Augenpartie habe. Ob es meinen Augen auch ohne sie gut gehen würde, kann ich mir schon vorstellen. Erst einmal kein Nachkauf.

13) Die The Body Shop Chocomania Body Lotion gab es bei einer Aktion mal umsonst. Ich hätte mir die Creme nie gekauft, denn solche Schokodüfte sind gar nicht mein Ding. Diese hier riecht aber besonders furchtbar und obwohl  ich mich gezwungen habe sie zu benutzen, wird sie jetzt mit einem kleinen Rest aussortiert.

trennlinie2

Bei welchem Produkt wart ihr froh, als es endlich leer war?

signatur

Advertisements

8 Gedanken zu “Aufgebraucht #7

  1. Hallo Lari,
    ich kann dich gut verstehen, Schokoduft ist genauso wie Cocos oder Vanille so gut wie nie mein Fall :-/
    Ich freue mich im Moment drauf das mein Eucerin Mizellen-wasser leer wird, genauso wie die kleinen Körperbuttern von Alverde (war im 3er-Set so eine Frühlings-LE und im Gegensatz zu der Weihnachts-LE riechen die wirklich unangenehm) und die Almond Hand&Nail Cream von TBS soll auch schnell leer gehen, mag keine Marzipan-duftende Hände mehr 😛
    Grüßle

    • Lieben Dank für Deinen Kommentar 🙂 Interessant zu lesen, was Dir zur Zeit nicht gefällt. Kokos ist auch nicht mein Fall, aber Vanille kann mir gefallen, wenn es nicht zu künstlich riecht.
      Wenn der Duft nicht passt, macht das Benutzen nur halb so viel Spaß 😀
      Liebe Grüße 🙂

      • Naja, bei Vanille kommts drauf an, wie du sagst, wenn es nicht zu künstlich wird.

        Ja, also bei mir ist das irgendwie extrem geworden, wenn etwas nicht gut riecht komm ich da einfach nicht dran, das nervt mich dann so, das ich es wieder abwaschen muss 😛

        Mein Umfeld bekommt dann öfters mal Geschenke 😀

      • Mir ist der Duft auch wahnsinnig wichtig. Ich zwinge mich aber immer, die Sachen aufzubrauchen oder wie gesagt auch wegzugeben. Es wäre einfach Verschwendung, alles wegzuwerfen. 🙂

  2. Hallo, ich bin zufällig auf deinem Blog gelandet (: .
    Der Augen-Make-Up-Entferner von Rival de Loop war auch ewig einer meiner Favoriten, aber genau wie du werde ich ihn wegen den Inhaltsstoffen nicht mehr nachkaufen, obwohl ich ihn sehr gut fand.
    Der Alterra Lippenbalsam ist noch im Sortiment (obwohl vor einer Weile das Gerücht rumging er würde aus dem Sortiment gehen)…vielleicht haben sie auch nur die Rezeptur geändert…? Ich mag ihn nach wie vor sehr gerne und habe ihn auch schon mehrmals nachgekauft (: .
    Als Handcreme kann ich dir die von Alterra empfehlen. Da gibt es eine mit Kamille und eine mit Granatapfel und ich finde beide sehr gut…
    Liebe Grüße (:

    • Hallo 🙂 Danke für Deinen Kommentar.
      Ja schade, dass die Inhaltsstoffe bei dem Augen-Make-Up-Entferner nicht so gut sind. Hast Du schon eine gute Alternative gefunden?
      Danke für die Info zu dem Alterra Lippenbalsam. 🙂
      Die Alterra Handcreme Granatapfel habe ich schon oft nachgekauft und finde ich auch sehr gut 😉
      Liebe Grüße

      • Ich benutze gern die Cleansing Butter von The Body Shop, weil man sich damit komplett abschminken kann und nicht extra einen Augen-Make-Up Entferner braucht (: …alternativ dazu (weil sie doch etwas preisintensiv und nicht 100% gut von den Inhaltsstoffen her ist) benutze ich normales Kokosöl, auch für die Augen. Geht genauso gut, aber ist etwas fettiger und hinterlässt einen Film, den man danach evtl. abspülen muss. Aber mir gefällt es ganz gut, weil ich das Make-Up in einem Schritt entfernen kann (: ..
        Hast du Kokosöl oder andere „ölige“ Abschminkprodukte schon benutzt?
        Liebe Grüße (:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s