Ausprobiert: Logona Energy Pflegedusche & Körperlotion

0

Seit Logona die neuen Pflegereihen Energy, Harmony und Vitality auf den Markt gebracht hat, war ich total gespannt darauf die Produkte zu testen. Die Serie Energy spricht mich als großer Citrus-Fan natürlich besonders an und ich konnte in letzter Zeit sowohl die Körperlotion als auch das passende Duschgel dazu testen.

1

Die Logona Pflegedusche* Energy mit Lemon und Ingwer Duft soll erfrischen und aktivieren. Für 200 ml zahlt man circa 6,95 Euro. Die Duschcreme trägt sowohl das BDIH als auch das Natrue Zertifikat und das Eco-Control Siegel. Das Produkt ist vegan und crueltyfree.

Das verspricht Logona:

Die erfrischende ENERGY Serie Lemon & Ingwer enthält eine harmonisch aufeinander abgestimmte Kombination von Zitronen- und Ingwerwurzel-Extrakten. Sie aktiviert die Sinne und sorgt für einen guten Start in den Tag. Sie ist für alle Hauttypen geeignet.

Inhaltsstoffe:

Gereinigtes Wasser, Bio-Alkohol*, Zuckertensid, Aloe Vera Saft*, pflanzliches Glycerin, waschaktive Aminosäuren, Kalpariane®, Coffein*, Zitronenschalenextrakt*, Ingwerwurzelextrakt, Triglyceride, Aminosäurederivat, pflanzliches Betain, Xanthan, Zitronensäure, Glycerinoleat, Glimmer, Phytinsäure, kationisches Aminosäurederivat, Mischung ätherische Öle, äth. Ölinhaltsstoffe, mineralischer Farbstoff

Ein Kaufanreiz ist sicherlich die hübsche Verpackung, die besonders für ein Naturkosmetikprodukt sehr ansprechend aussieht. Ansonsten ist die leichte, praktische Plastiktube nichts Außergewöhnliches.

Den Duft der Energy Reihe finde ich sehr angenehm. Die Dusche duftet sehr frisch nach Zitrone. Er könnte aber auch Leuten gefallen, die sonst keine Citrus-Düfte mögen, denn für einen Zitronen-Duft riecht er auch sehr süßlich und leicht.  Der Geruch ist nach dem Duschen allerdings sehr schnell verflogen. Aber dafür gibt es ja die passende Lotion.

Überraschend war die Konsistenz der Pflegedusche. Sie ist recht flüssig, cremig, aber doch gelig. Interessant war auch, dass die Duschcreme leicht schimmert.

Vollkommen unkompliziert war die Anwendung. Da die Duschcreme sehr flüssig ist, lässt sie sich leicht verteilen, schäumt aber auch nur sehr leicht. Aufgrund der Konsistenz braucht man nur wenig Produkt.

4

Wirklich pflegend ist die Dusche meiner Meinung nach nicht- auch wenn sie Pflegedusche heißt. Da ich mich ohnehin nach dem Duschen stets eincreme, habe ich diesen Anspruch auch nicht an mein Duschgel. Die Dusche mag weniger austrocknend sein als gewöhnliche Duschgels, aber mit öligen Duschcremes kann sie vermutlich nicht mithalten.

Leider kommt die Pflegedusche nicht ohne Alkohol, Glycerin und Zuckertenside aus, dennoch machen die Inhaltsstoffe einen hochwertigen Eindruck. Pflegende Bestandteile fehlen meines Erachtens nach allerdings.

Den Preis von circa sieben Euro finde ich wirklich in Ordnung. Man kann sicherlich günstigere NK-Duschprodukte mit ähnlichen Bestandteilen kaufen. Wer allerdings die gewöhnlichen Gel-Konsistenzen eher ablehnt, könnte hier eine Alternative gefunden haben. Außerdem scheint die Pflegedusche wirklich ergiebiger zu sein als so manch andere Duschgels.

Insgesamt ein tolles Produkt für Duschfans, die viel Wert auf ihr Duschgel legen oder ein bisschen Luxus im Alltag möchten. Ansonsten kann die Pflegedusche nicht viel mehr als gewöhnliche Duschgels. Ich würde ich mir noch etwas hochwertigere Inhaltsstoffe wünschen.

ranking3,5

trennlinie2

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Logona Energy Körperlotion* mit Lemon und Ingwer trägt ebenfalls das BDIH, Natrue, Eco-Control und Peta-crueltyfree Zertifikat. 200 ml kosten circa 8,95 Euro.

Das verspricht Logona:

Die erfrischende ENERGY Serie Lemon & Ingwer enthält eine harmonisch aufeinander abgestimmte Kombination von Zitronen- und Ingwerwurzel-Extrakten. Sie aktiviert die Sinne und sorgt für einen guten Start in den Tag. Sie ist für alle Hauttypen geeignet.

Inhaltsstoffe:

Gereinigtes Wasser, Bio-Alkohol*, Traubenkernöl, pflanzliches Glycerin, Sheabutter*, Aloe Vera Saft*, Glycerylstearin-Zitronensäureester, Fettsäureester, Mandelöl, Triglyceride, Kakaobutter*, Kalpariane®, Coffein*, Zitronenschalenextrakt*, Ingwerwurzelextrakt, Xanthan, Vitamin E, Natriumlaktat, Sonnenblumenöl*, Milchsäure, kationisches Aminosäurederivat, Mischung ätherische Öle, äth. Ölinhaltsstoffe

Die Verpackung ist die Gleiche wie die der Pflegedusche.

Gleich ist auch der zitronige, frische Duft, der bei der Lotion noch intensiver ausfällt.

Die Konsistenz der Lotion ist ebenfalls extrem flüssig und sehr leicht, was mich sehr positiv überrascht hat. Meistens lassen sich NK Lotionen nur schwer verteilen und ziehen langsam ein. Diese lässt sich allerdings sehr gut verteilen und zieht sofort ein.

3

Ob die Pflegewirkung bei extrem trockener Winterhaut ausreicht, kann ich nicht genau sagen. Für mich reicht die Pflege allerdings. Die Haut wird gut mit Feuchtigkeit versorgt und der dezente Duft bleibt auf der Haut.

Auch hier hätte ich mir weniger Alkohol gewünscht. Positiv fallen Bestandteile wie Traubenkernöl, Sheabutter und Mandelöl auf.

Der Preis von 8,95 Euro ist sicherlich nicht ganz günstig. Dennoch erhält man dafür ein sehr hochwertiges Produkt mit einer traumhaften Konsistenz und guten Inhaltsstoffen. Die Lotion scheint dazu auch sehr ergiebig zu sein, da sie so flüssig ist.

Insgesamt eine wirklich tolle Lotion, die sich vor allem eignet, wenn es mal schnell gehen muss und wenn die Haut nicht allzu trocken ist. Eine wunderschöne Verpackung, herrlicher Duft und eine einmalige Konsistenz!

ranking4von4 Kopie

trennlinie2

Kennt ihr die Energy Reihe von Logona?

signatur

* Dieses Produkt wurde mir kostenlos zum Ausprobieren zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Natürlich teile ich euch weiterhin meine ehrliche Meinung zu dem Produkt mit.

Advertisements

3 Gedanken zu “Ausprobiert: Logona Energy Pflegedusche & Körperlotion

  1. Schon des Geruchs wegen klingen die Produkte wie für mich gemacht 🙂 Kennst du die Citrusdusche und zugehörige Bodylotion von Weleda? Findest du Pflegewirkung ähnlich? Der Duft klingt für mich auf jeden Fall ähnlich. Und ich liebe die Produkte von Weleda sehr.
    Liebe Grüße 🙂

    • Lieben Dank für Deinen Kommentar 🙂
      Der Duft könnte Dir auf jeden Fall gefallen, wenn Du Citrusdüfte magst. Aber ich finde, dass er anders ist als der Duft der Weleda Citrus Dusche. Er ist süßer und weniger frisch meiner Meinung nach. Die Bodylotion von Weleda kenne ich leider nicht, aber die Dusche würde ich als reichhaltiger und pflegender einschätzen. Schon allein die Konsistenz ist bei beiden sehr unterschiedlich- Logona geht eher in Richtung Duschgel. Aber einen Blick ist es sicherlich Wert 🙂
      Liebe Grüße zurück 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s